EACVA transparent

Klingenstein

 

Die EACVA bietet mir neben einem Netzwerk für Bewertungsprofessionals zum fachlichen Austausch auch erstklassige Seminare zur Vertiefung und Erweiterung meiner Kenntnisse auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung.

Besonders schätze ich die Praxisorientierung des Weiterbildungsangebotes.

Rainer Klingenstein, Dipl.-Wirtsch.Ing. (FH)
KAP Beteiligungs-AG


Doege

 

Ich bin Mitglied der EACVA, um meine Bewertungskenntnisse kontinuierlich zu erweitern. Die EACVA ist ein sehr aktiver Berufsverband, der über Seminare und Konferenzen die laufende Weiterbildung und den gegenseitigen fachlichen Austausch ihrer Mitglieder fördert.

Der Zugang zu diversen Datenbanken, wie Bewertungsgutachten oder Marktdaten über finexpert, sowie zu fachspezifischen Publikationen sind eine hilfreiche Unterstützung in der täglichen Arbeit. Nicht zu vernachlässigen sind die persönlichen Kontakte. Durch diese kann man unkompliziert fachliche Probleme diskutieren.

Dr. Dana Doege, Dipl.-Kffr., Dipl.-Vw., M.A.
HLB Dr. Stückmann und Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Plath Christian

 

Ich habe am Examen zum CVA teilgenommen, weil ich eine professionelle Vertiefung in den verschiedenen Bereichen der Unternehmensbewertung gesucht habe und um ein international anerkanntes Zertifikat zu erlangen.

Exzellente Ausbildung und inspirierendes Kontaktnetzwerk der EACVA: Die hochkarätigen Referenten der CVA Schulung führen die Schulungsteilnehmer durch einen sehr tief ausgestalteten und gleichzeitig breitbandigen Lehrstoff, wobei die Übergänge zwischen Theorie und Praxis fließend sind.

Im Vergleich zu anderen Schulungen dieses Themengebiets sticht die Qualität der EACVA deutlich hervor. Die inhaltliche Güte der Lehrfolien und der vor allem begleitenden Tools sind herausragend.

Meines Erachtens ein sehr empfehlenswertes Ausbildungsprogramm, das einen neuen höheren Standard setzt.

Christian Plath, Dipl.-Wirtsch.Ing., Dipl.-Ing.
CGI (Germany) GmbH & Co. KG


Breuer

 

Ich habe am Examen zum CVA teilgenommen, weil künftig die Anlässe für Unternehmensbewertungen zunehmen werden und hierfür ein fundiertes Wissen gepaart mit fachlicher Expertise unabdingbar sind.

Das CVA-Examen mit seiner theoretischen Basis bildet zusammen mit den nützlichen Hinweisen und Erfahrungen von anderen Bewertungspraktikern hierfür ein hervorragendes Fundament.

Zudem ist der fachliche, tätigkeitsübergreifende Erfahrungsaustausch mit anderen Bewertern sehr hilfreich, um sich auf fachlich hohem Niveau austauschen zu können.

Meine Erwartungen an das CVA-Examen wurden vollends erfüllt.

Jens Breuer, Dipl.-Kfm., Dipl.-Fin.-Wirt (FH), WP, StB
DR. FRIEDERICH & COLLEGEN PartG mbB


Schweizer

 

Ich habe am Examen zum CVA teilgenommen, um meine Kenntnisse auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung weiter zu vertiefen und meine fachliche Expertise durch einen international anerkannten Nachweis im Bereich der Unternehmensbewertung zu dokumentieren.

Die differenzierte Herangehensweise der Dozenten der Trainingswoche sowie der Erfahrungsaustausch mit den Kursteilnehmern waren sehr befruchtend.

Die Mitgliedschaft im EACVA e.V. bietet mir zahlreiche Möglichkeiten mich praxisnah mit anderen Bewertungsprofessionals auszutauschen und mein Wissen durch die Fortbildungsveranstaltungen stets aktuell zu halten.

Sandra Schweizer, Dipl.-Math. (FH)
LKC Bauer, Konold & Kollegen, Steuerberatungsgesellschaft, Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Hoffmann

 

Ich habe am Examen zum CVA teilgenommen, weil die CVA Zertifizierung auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung ein international anerkannter Qualitätsnachweis darstellt und ich diese Expertise den Mandanten gegenüber vorweisen möchte.

Die Examensvorbereitung ermöglicht es, strukturiert relevante praxisbezogene Bewertungsthemen zu vertiefen und sich in Verbindung mit den eigenen praktischen Erfahrungen und Kenntnissen auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung weiterzuentwickeln.

Matthias Hoffmann, WP
BENKERT + PARTNER PartG mbB von Rechtsanwälten Wirtschaftsprüfern Steuerberatern


Endter

 

An der Qualifizierung zum CVA habe ich teilgenommen, um vertiefendes Hintergrundwissen für meine tägliche Arbeit zu erhalten und meine Expertise als Bewertungsspezialist zu unterstreichen.

Nunmehr bin ich gut ausgebildet, um an den Diskussionen über aktuelle Fragen der Unternehmensbewertung – z.B. zur Beurteilung von Unternehmensplanungen oder zur Ermittlung von Kapitalkosten – teilzunehmen.

Der EACVA e.V. dient mir auch künftig als exzellente Plattform für den Austausch mit anderen Bewertungsspezialisten.

Stefan Endter, M.A.
Trinavis GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft


Valenta

 

Ich habe am Examen zum CVA teilgenommen, weil mich das Themengebiet Unternehmensbewertung schon seit meinem Studium fasziniert hat und ich mein bereits bestehendes Fachwissen durch den Austausch mit Bewertungsexperten vertiefen wollte.

Gerade im internationalen Wettbewerb ist es von großer Bedeutung über einen international anerkannten Qualifikationsnachweis zu verfügen.

Zudem bietet mir die EACVA die Möglichkeit auf ein stetig wachsendes Netzwerk an Bewertungsprofessionals zuzugreifen.

Renate Valenta, Dipl.-Kffr.
BayernInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH


Heller

 

Die EACVA sehe ich als Kreis von „Gleichgesinnten“, denen die Arbeit rund um das Thema Unternehmensbewertung Freude bereitet.

Das CVA-Examen ist eine gute Möglichkeit, um die Kenntnisse im Bereich Unternehmensbewertung gezielt zu erweitern und diese durch das Examen zu dokumentieren.

Die Fortbildungsangebote und die Jahreskonferenz bieten hervorragende Möglichkeiten, den aktuellen Diskussions- und Forschungsstand zu erfahren. Das Netzwerk bietet auch Gelegenheiten, sich über aktuelle Themen, wie z.B. in dem Arbeitskreis zum IDW S 13, auszutauschen.

Dr. Boris Heller, WP, StB
Rotthege | Wassermann


Kopp

 

Ich habe am Examen zum CVA teilgenommen, um meine theoretischen Kenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen und einen international anerkannten Qualifikationsnachweis zu erwerben.

Das EACVA-Netzwerk bietet schließlich ausgezeichnete Möglichkeiten, stets auf dem Laufenden zu bleiben sowie Erfahrungen und Wissen über Landes- und Unternehmensgrenzen hinweg zu teilen.

Mag. Peter Kopp, WP, StB
Consultatio Wirtschaftsprüfung GmbH & Co KG