EACVA transparent

Verschuldung und Unternehmenswert – Anmerkungen zum IDW Praxishinweis 2/2018

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Montag 24.06.2019
Verschuldung und Unternehmenswert – Anmerkungen zum IDW Praxishinweis 2/2018

von Andreas Schüler (Universität der Bundeswehr München) und Bernhard Schwetzler (Handelshochschule Leipzig).

"Im September 2018 hat der FAUB den IDW Praxishinweis 2/2018 „Berücksichtigung des Verschuldungsgrads bei der Bewertung von Unternehmen“ verabschiedet. Der Praxishinweis will Besonderheiten v.a. bei der Bewertung von hoch verschuldeten Unternehmen „konkretisieren“ und „Hilfestellung“ bei deren Berücksichtigung geben (Tz. 2). In Abschnitt 2 werden begriffliche Grundlagen erläutert und anschließend Grundsätze für die Bewertung von „gering und normal verschuldeten Unternehmen“ (Abschnitt 3) dargelegt. Dann werden Besonderheiten von „hoch verschuldeten Unternehmen“ (Abschnitt 4) und „überhöht verschuldeten Unternehmen“ (Abschnitt 5) diskutiert und Empfehlungen zur Bewertungstechnik aufgeführt. Ein angehängtes Zahlenbeispiel dient der Veranschaulichung..."

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.