EACVA transparent

Allert & Co. eröffnet Standort in Köln: M&A für den Mittelstand unter Führung von Benjamin Ringstmeier

Publiziert in Allgemeine News Freitag 21.10.2022
Allert & Co. eröffnet Standort in Köln: M&A für den Mittelstand unter Führung von Benjamin Ringstmeier

Allert & Co feiert im nächsten Jahr sein 20-jähriges Bestehen mit weit über 100 erfolgreich durchgeführten Unternehmenstransaktionen und setzt mit der Eröffnung eines neuen Büros in Köln einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte.

Am 01. Oktober 2022 tritt Benjamin Ringstmeier, der hier als Direktor und Verantwortlicher für den neuen Standort das Ruder übernehmen wird, seine neue Position an. Nicht zuletzt ist Allert & Co. seit jeher auch wichtige Anlaufstelle für Unternehmen in Notlagen und Insolvenzsituationen - und dadurch auch für führende Insolvenzverwalter und alle anderen Spezialisten mit Fokus auf die Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen. Mit dem Eintritt von Benjamin Ringstmeier als Direktor erweitern die Mannheimer nun erstmals nicht nur ihre Kapazität. Sie nutzen die Gelegenheit auch zu einem strategischen Wachstumsschritt: Zum 01. Oktober wird der Standort Köln eröffnet und von Ringstmeier geführt. Ziel der Expansion ist die quantitative und qualitative Kapazitätserweiterung von Allert & Co. mit dem Fokus zusätzlichen Raum für vertrauensvolle, verlässliche und wertorientierte Unternehmenstransaktionen zu schaffen. Auch in Köln verfolgt man die etablierten Werte des Mannheimer Hauptsitzes, der insbesondere für Bodenständigkeit, Verlässlichkeit, Empathie und eine diskrete Herangehensweise steht.

Benjamin Ringstmeier hat bereits umfassende Erfahrung in der M&A-Beratung von Unter-nehmen in wirtschaftlich schwierigen Situationen sammeln können. Zuletzt hat der gebürtige Kölner für eine Unternehmensberatung mit Spezialisierung auf Sanierung- und Restrukturierung unter anderem den Geschäftsbereich Distressed M&A geleitet und ausgebaut. Davor war der Absolvent der renommierten Royal Docks School of Business and Law der University of East London bei einer der führenden Kanzleien mit Spezialisierung auf Insolvenzrecht angestellt und hat im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Abwicklung von Unternehmensinsolvenz aller Größen und aus diversen Branchen unterstützt. Er verfügt über umfangreichen Erfahrungen in den Bereichen Distressed M&A, Transaktionsstrukturierung, Due Diligence und dem gesamten Transaktionsmanagement.

Unternehmensgründer Arnd Allert: "Benjamin bringt nicht nur Kenntnisse mit, die zu uns passen. Seine starken Wurzeln am Standort Köln ließen die für uns ungewöhnliche Überlegung zur Gründung eines eigenen Standortes in Köln sehr plausibel erscheinen. Nun gehen wir das gemeinsam an!"

Wie gut das alles zusammen passt, sieht auch der neue Leiter des neuen Standortes Köln von Allert & Co.:

„Seit über zehn Jahren berate ich Unternehmen in Krisenzeiten und insolvenznahen Situationen. Während dieser Zeit habe ich viel lernen und umsetzen können. Neben den anspruchsvollen fachlichen Anforderungen, die durch das Insolvenzrecht gepaart mit der Betriebswirtschaftslehre in diesem Umfeld erforderlich sind, ist aus meiner Sicher vor allem auch das Verständnis für die Situation der Mandanten ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Projekts. Es hat mich schon immer beeindruckt, auf welch außerordentlich hohem professionellen und kreativen Niveau die Kompetenz von Allert & Co. vor allem auch bei Transaktionen in diesem herausfordernden Umfeld angesiedelt ist. Ich freue mich, dieses Know-how-Level und diesen guten, für Empathie, Diskretion und Erfolg stehenden Namen nun auch in Köln vertreten zu dürfen."

In der Expansion nach Köln sieht Allert & Co. eine große Chance, Fortschritt und notwendiges Wachstum, um mittelständische Unternehmen auch am neuen Standort bestmöglich auf ihrem Weg durch eine Unternehmenstransaktion zu begleiten. Arnd Allert: „Wir freuen uns stets, wenn wir neuen Mandanten auf der Suche nach dem „Best Owner“ zur Seite stehen dürfen, aber ebenfalls über gute, kompetente und aufstrebende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. - Daher freut es uns umso mehr, die Tore des neuen Standorts in der Breite Straße 100 in Köln, mit einer optimalen Besetzung eröffnen zu dürfen.“ 

Über Allert & Co.: Mit über 100 nachhaltig wirksamen Transaktionen gehört das im Jahr 2003 gegründete Unternehmen Allert & Co. zu den führenden Spezialisten für den Kauf und Verkauf von Unternehmen, Unternehmensteilen und Gesellschaftsanteilen außerhalb des Kapitalmarktes. Das auf wertorientierte Unternehmenstransaktionen und Corporate Finance-Beratung spezialisierte Beratungshaus gilt deutschlandweit als bevorzugter Ansprechpartner für den schnellen, diskreten und zukunftssichernden Verkauf von mittelständisch geprägten Unternehmen sowohl im Rahmen von Unternehmensnachfolgen und Wachstumsphasen als auch in der Krise oder in der Insolvenz. Weiterer Beratungsschwerpunkte des Unternehmens liegen in den Bereichen der Unternehmensbewertung, Verhandlungsmanagement sowie der Fremdkapitalberatung.

Bei Rückfragen zu dieser Pressemitteilung:
allert@allertco.com
+49 621 3285940

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.