EACVA transparent

FG Urteil zum vereinfachten Ertragswertverfahren

Publiziert in Fachliche News Freitag 22.03.2019
FG Urteil zum vereinfachten Ertragswertverfahren

Mit dem Urteil vom 12.12.2018 hat das FG Düsseldorf dazu Stellung genommen, wann das vereinfachte Ertragswertverfahren zu "offensichtlich unzutreffenden Ergebnissen" führt. Daneben führt das Urteil aus, dass Sondergewinnbezugsrechte anderer Gesellschafter wertmindernd wirken und die gutachterliche Stellungnahme eines Wirtschaftsprüfers wegen Nichtbeachtung des Stichtagsprinzips nicht verwertbar ist.

Das Urteil können Sie hier einsehen:  LINK.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.