EACVA transparent

Datum: 29.03.2023
Ort: Online (Zoom)

Die Lage der Weltwirtschaft und Kapitalmarktperspektiven 2023/2024 – mit Dr. Michael Heise

– ein exklusiver Benefit für alle EACVA Mitglieder –

Seit März 2021 etablierte EACVA ein regelmäßiges virtuelles Lunch & Learn Format für Ihre Mitglieder, in dem aktuelle Bewertungsthemen und Fragestellungen der Mitglieder ausgetauscht und diskutiert werden.

Allgemeine Informationen

Datum29.03.2023
OrtOnline (Zoom)

Die Lage der Weltwirtschaft und Kapitalmarktperspektiven 2023/2024

mit Dr. Michael Heise, Chefökonom HQ Trust und selbständiger Berater

Termin: Mittwoch, 29.03.2023 (12:30 – 14:00 Uhr)  CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Inhalt:

  • Konjunkturelle Lage in den großen Volkswirtschaften: Wie stark wird der Abschwung?
  • Inflation und Geldpolitik: Ist der Zinsgipfel erreicht ?
  • Perspektiven für die Aktien- und Rentenmärkte

Unser Referent:

Prof.(hon). Dr. Michael Heise

Dr. Heise Portraiteiner der bekanntesten Volkswirten in Deutschland sowie international und ist für seine Prognosen mehrfach ausgezeichnet worden.

Vor seinem Start bei HQ Trust war er Chefvolkswirt der Allianz SE sowie Generalsekretär des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Er ist außerdem Autor und Kolumnist für verschiedene nationale und internationale Zeitungen und Verfasser der Bücher zur Europäischen Währungsunion und zur Geldpolitik der EZB.

Dr. Heise ist Honorarprofessor an der Universität in Frankfurt für empirische Wirtschaftsforschung und internationale Wirtschaftspolitik.

Jetzt anmelden!

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
29.03.2023 Die Lage der Weltwirtschaft und Kapitalmarktperspektiven 2023/2024 – mit Dr. Michael Heise Online (Zoom)
18.04.2023 Übertragbare Ertragskraft aus Sicht der Finanzverwaltung – mit Hendrik Süß Online (Zoom)

Vergangene virtuelle Austausche:

    • 26.01.2023: ESG und Unternehmensbewertung mit Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser
    • 13.12.2022: Sieben Stolperfallen bei der Bewertung von Personengesellschaften mit WP StB Ulrich Kühnen, ö.b.u.v. SV, ADKL
    • 14.10.2022: Die neue Schweizer Fachmitteilung Unternehmensbewertung mit WP StB Prof. Dr. Tobias Hüttche, CVA, FHNW Schweiz
    • 29.09.2022: Aktuelle M&A Trends mit Arnd Allert, CVA, Allert & Co.
    • 23.09.2022: Aktuelles zur Marktrisikoprämie mit WP Dr. Beumer, I-Advise
    • 05.09.2022: GRI-Standards und die Planungsrelevanz von ESG Themen mit Markus Hesse, MBA, CVA, CEFA, IVA ANALYTICS und Dr. Sebastian Reich, RKDS & Partners
    • 23.06.2022: Bewertung in der Bankenabwicklung mit Alexander Klaubauf, BA, selbständiger Unternehmensberater und Fachexperte für Bewertung in der Bankenabwicklung
    • 13.06.2022: Carve Outs und Bewertung mit Christian Plath, CVA, Deloitte
    • 10.05.2022: Inflation in der Diskussion - Auswirkungen auf Cash Flows und Kapitalkosten mit Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CIIA, CEFA und Dr. Martin Schmidt, KPMG
    • 04.04.2022: IDW S 13 – Überleitung vom objektivierten Unternehmenswert zum Ausgleichs- und Auseinandersetzungsanspruch mit Herrn Wolf A. Tönnes WP, RA, StB, HLB Schumacher
    • 24.03.2022: Der Preisauftrieb wird bleiben. Kurz-, mittel- und langfristige Bestimmungsfaktoren der Inflation mit Dr. Michael Heise, Chefökonom HQ Trust und selbständiger Berater
    • 14.01.2022: Haftung bei gutachtlichen Unternehmensbewertungen mit RA WP StB FAfStR Alexander Kirchner, HLB Stückmann
    • 07.12.2021: Zuverlässigkeit von Peer Group Betas bei "dünnem" Handel mit StB Ass. Prof. MMag. Dr. Stefan O. Grbenic, CVA, Technische Universität Graz
    • 26.10.2021: IFRS 16 und wie gehe ich damit in der Praxis um? mit Dr. Timo Willershausen, Duff & Phelps
    • 29.09.2021: Stolperfallen bei der Erstellung von Schiedsgutachten mit Dr. Anke Nestler, CLP, CVA, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung, VALNES Corporate Finance
    • 18.05.2021: Einfluss der IVS auf die bestehenden Wertkonzepte in Deutschland & Österreich – Unterschiede zwischen Wert und Preis mit StB Dr. Victor Purtscher, KPMG Austria
    • 23.03.2021: Übertragbare Ertragskraft - Anlassbezogene Anwendung und Umsetzungsfragen mit WP StB Dr. Torsten Kohl, Flick Gocke Schaumburg

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.