EACVA transparent

Datum: 17.06.2024
Ort: Online (Zoom)

Neues zum Börsenkurs – BGH Beschluss vom 31.01.2024 zur Relevanz des Börsenkurses – mit Dr. Frederik Ruthardt

– ein exklusiver Benefit für alle EACVA Mitglieder –

Seit März 2021 etablierte EACVA ein regelmäßiges virtuelles Lunch & Learn Format für Ihre Mitglieder, in dem aktuelle Bewertungs­themen und Fragestellungen der Mitglieder ausgetauscht und diskutiert werden.

Allgemeine Informationen

Datum17.06.2024
OrtOnline (Zoom)

(Wieder) Neues zum Börsenkurs – Kernaussagen und (neue) offene Fragen vor dem Hintergrund des Beschlusses des BGH vom 31.01.2024 zur Relevanz des Börsenkurses für die Abfindungs- und Ausgleichsbemessung

Termin: Montag, 17. Juni 2024 (12:30–13:30 Uhr) – 1,2 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Inhalt:

  • Sachverhalt und Kernaussagen des Beschlusses des BGH vom 31.01.2024 zur Relevanz des Börsenkurses für die Ausgleichs- und Abfindungsbemessung nach den §§ 304, 305 AktG
  • Indikatoren zur Einschätzung der Relevanz/Aussagefähigkeit des Börsenkurses und die künftige Bedeutung von Ertragswertgutachten
  • Aktuelle Entwicklungen in der Bewertungs- und Rechtspraxis und offene Fragen
  • Zeitpunkt der Bekanntgabe der Strukturmaßnahme vs. Verhältnisse der Gesellschaft zum Bewertungsstichtag

Unser Referent:

Ruthardt FrederikWP Dr. Frederik Ruthardt, CVA

  • Partner im Stuttgarter Büro von RSM Ebner Stolz
  • Mitglied des Fachausschusses für Unternehmensbewertung und Betriebswirtschaft (FAUB) des IDW
  • Lehrbeauftragter für Unternehmensbewertung im Rahmen von Transaktionen/M&A an der Universität Hohenheim

Dr. Frederik Ruthardt ist Experte für die Unternehmensbewertung bei Transaktionen und rechtlichen Bewertungsanlässen, regelmäßig als gerichtlich bestellter Prüfer oder Gutachter tätig und erstellt Unternehmensbewertungen und Fairness Opinions im Transaktionskontext sowie Bewertungsgutachten nach IDW S 1. Er ist spezialisiert auf Unternehmensbewertungen und deren Prüfung im Rahmen von aktien- und umwandlungsrechtlichen Strukturmaßnahmen (z.B. Squeeze Out, Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag, Verschmelzung).

Dr. Frederik Ruthardt ist Autor zahlreicher Fachartikel und Buchbeiträge zur Unternehmensbewertung. Beispielsweise ist er Mitautor des Abschnitts Bewertungsmethoden im Spiegel der Rechtsprechung im „Rechtshandbuch Unternehmensbewertung“ der Herausgeber Fleischer/Hüttemann (2. Aufl. 2019). Darüber hinaus kommentiert er regelmäßig aktuelle Beschlüsse aus Spruchverfahren im BewertungsPraktiker.

 

Jetzt anmelden!


Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
04.06.2024 Planungsrechnungen bei rechtsgeprägten Unternehmensbewertungen – mit Andreas Creutzmann Online (Zoom)
17.06.2024 Neues zum Börsenkurs – BGH Beschluss vom 31.01.2024 zur Relevanz des Börsenkurses – mit Dr. Frederik Ruthardt Online (Zoom)

Vergangene virtuelle Austausche:

  • 15.04.2024: Bewertung von Technologie mit Patentdatenbanken, Zitationsnetzwerken und KI mit Dr. Maik Wehlte, CVA
  • 04.03.2024: Haftung bei gutachtlichen Unternehmensbewertungen – Update zu den modernisierten AAB für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 01.01.2024 mit WP StB RA Alexander Kirchner, FAfStR, M.A.
  • 21.02.2024: Konjunktur- und Kapitalmarktperspektiven – Ein Ausblick auf das Jahr 2024 mit Dr. Michael Heise
  • 15.01.2024: Soft Skills für Professionals – Wie Sie Ihre Ziele 2024 erreichen mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 11.12.2023: TAB und latente Steuern bei der Bewertung von Personengesellschaften mit StB Carina Andree und WP StB Ulrich Kühnen, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung
  • 10.11.2023: Vereinfachtes Ertragswertverfahren: Adjustierungen und Auswege mit Dipl.-Finw. Hendrik Süß
  • 25.10.2023: Unternehmensbewertung im Rahmen von Public to Private (P2P) / Fairness Opinions - Best Practice, Standards, Empirie und aktuelle Entwicklungen mit Dennis Muxfeld, CIIA, CVA und Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, CVA
  • 29.06.2023: Update: Inflation in der Diskussion – Auswirkungen auf Cash Flows und Kapitalkosten mit Dr. Martin H. Schmidt und Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CEFA, CIIA
  • 14.06.2023: Praxisgerechte Anwendung des (unconditional) global CAPM mit WP Santiago Ruiz de Vargas, CVA
  • 05.06.2023: Relevanz des Börsenkurses für die Abfindungs- und Ausgleichsbemessung (Beschluss des BGH vom 21.02.2023) mit WP Dr. Frederik Ruthardt, CVA
  • 08.05.2023: Das Abschmelzungsmodell bei der Bewertung von KMU in der Praxis mit WP StB Thomas Walther, CVA, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung
  • 18.04.2023: Übertragbare Ertragskraft aus Sicht der Finanzverwaltung mit Dipl.-Finw. Hendrik Süß
  • 29.03.2023: Die Lage der Weltwirtschaft und Kapitalmarktperspektiven 2023/2024 mit Dr. Michael Heise
  • 23.03.2023: Update – Haftung bei gutachtlichen Unternehmensbewertungen mit RA WP StB FAfStR Alexander Kirchner
  • 26.01.2023: ESG und Unternehmensbewertung mit Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser
  • 13.12.2022: Sieben Stolperfallen bei der Bewertung von Personengesellschaften mit WP StB Ulrich Kühnen, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung
  • 14.10.2022: Die neue Schweizer Fachmitteilung Unternehmensbewertung mit WP StB Prof. Dr. Tobias Hüttche, CVA
  • 29.09.2022: Aktuelle M&A Trends mit Arnd Allert, CVA
  • 23.09.2022: Aktuelles zur Marktrisikoprämie mit WP Dr. Jochen Beumer
  • 05.09.2022: GRI-Standards und die Planungsrelevanz von ESG Themen mit Markus Hesse, MBA, CVA, CEFA und Dr. Sebastian Reich
  • 23.06.2022: Bewertung in der Bankenabwicklung mit Alexander Klaubauf, BA
  • 13.06.2022: Carve Outs und Bewertung mit Christian Plath, CVA
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.