EACVA transparent

Datum: 22.09.2020
Ort: Online (Zoom)

Live Web-Seminar: Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen

von 14:00 bis 17:30 Uhr (dreimal 60 Minuten mit zwei Pausen á 15 Minuten)

In diesem Seminar wird an einem einfachen Praxisbeispiel erläutert, wie mit Hilfe von MS-Excel und dem Simulations-Add-In Crystal Ball simulationsbasierte Planungsmodelle entwickelt und die Ergebnisse der Simulation interpretiert werden können.

Referent: Marco Wolfrum / Moderation: Wolfgang Kniest, CVA

3 Stunden Fortbildung / 4 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum22.09.2020
OrtOnline (Zoom)

Zielgruppe

Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und andere Spezialisten für Unternehmensbewertung, Fach- und Führungskräfte in den Unternehmen mit Schwerpunkt M&A oder Corporate Finance

Zielsetzung des Online-Seminars

Erläuterung an einem einfachen Praxisbeispiel, wie mit Hilfe von MS-Excel und dem Simulations-Add-In Crystal Ball simulationsbasierte Planungsmodelle entwickelt und die Ergebnisse der Simulation interpretiert werden können.

Seminarbeschreibung

Modernere Bewertungsverfahren für unvollkommene Kapitalmärkte leiten – anders als beim CAPM – die Kapitalkostensätze direkt aus dem aggregierten Ertragsrisiko (der Bandbreitenplanung) und damit der Risikoanalyse der Handlungsoptionen ab. Das aggregierte Ertragsrisiko kann mit Hilfe einer stochastischen Szenariotechnik (Monte-Carlo-Simulation) bestimmt werden.

Im Rahmen des Seminars werden die Grundlagen einer szenarioorientierten Planung erläutert. Ausgehend von einer traditionellen, auf wenige Szenarien beschränkten Planung wird die Technik der stochastischen Simulationen dargestellt. Stochastische Simulationsverfahren generieren nach festgelegten Regeln eine große repräsentative Anzahl risikobedingt möglicher Zukunftsszenarien und zeigen so realistische „Bandbreiten“ der Zukunftsentwicklung (Monte-Carlo-Simulation).

Im Seminar wird an einem einfachen Praxisbeispiel erläutert, wie mit Hilfe von MS-Excel und dem Simulations-Add-In Crystal Ball simulationsbasierte Planungsmodelle entwickelt und die Ergebnisse der Simulation interpretiert werden können.

Inhalt

  1. Grundlagen zur Bestimmung des aggregierten Ertragsrisikos
    • Identifikation und quantitative Beurteilung von Risiken mittels adäquaten Wahrscheinlichkeitsverteilungen
    • Nutzung von Risikosimulation für die Bestimmung eines risikogerechten Diskontierungszinssatzes ausgehend vom aggregierten Ertragsrisiko (anstelle von Aktienrenditeschwankungen/Betafaktor)
  2. Fallbeispiel einer Bewertung in MS-Excel mit Crystal Ball und Praxisempfehlungen
    • Ableitung stochastisches Modell aus Planungs- und Risikoinformationen
    • Modellierung wesentlicher Risiken (Anlegen von Verteilungen)
    • Anlegen von Zielgrößen
    • Ergebnisse einer Monte-Carlo-Simulation und deren Interpretation
    • Umsetzungsempfehlungen für die Praxis

Veranstaltungsort

Online über Zoom Anwendung

Teilnahmegebühr

  • € 295 (zzgl. 16% MwSt., brutto € 342,20) für Mitglieder des EACVA e.V.
  • € 345 (zzgl. 16% MwSt., brutto € 400,20) für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 395 (zzgl. 16% MwSt., brutto € 458,20) für Gäste

Enthalten sind die Veranstaltungsunterlagen, die Sie per E-Mail erhalten.

Teilnahmebedingungen / organisatorische Hinweise

Termin: Dienstag, 22. September 2020
von 14:00 bis ca. 17:30 Uhr (dreimal 60 Minuten mit zwei Pausen á 15 Minuten)
(3 Stunden Fortbildung / 4 CPE für die CVA-Rezertifizierung)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Ihren persönlichen Zugangslink für das Live Online-Seminar erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.

Hinweis: Jeder Teilnehmer erhält nach dem Online-Seminar eine Teilnahmebescheinigung über 3 Stunden Fortbildung bzw. 4 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung. Voraussetzung für den Erhalt der Teilnahmebestätigung ist die Anwesenheit während des gesamten Live Online-Seminars und die Beantwortung aller Fragen, die während der Veranstaltung in Form von Umfragen auf dem Bildschirm eingeblendet werden.

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis zum Versand der Zugangsdaten für das Live Online-Seminar (einen Tag vor Veranstaltungsbeginn) kostenfrei möglich. Bei schriftlicher Stornierung nach Versand der Zugangsdaten wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der jeweiligen Teilnahmegebühr fällig. Nach Beginn des Online-Seminars und dem Einloggen des Teilnehmers in das Online-Seminar ist kein Rücktritt mehr möglich bzw. der volle Betrag wird fällig.

Benennung eines Ersatzteilnehmers (mit Vornamen, Nachnamen und E-Mail Adresse) ist bis zwei Stunden vor Beginn des Online-Seminars möglich. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Unser Referent - Marco Wolfrum

Diplom-Wirtschaftsmathematiker

  • leitet als Partner bei der FutureValue Group AG den Bereich Leistungserstellung
  • und übt die Leitung in einer Vielzahl von Projekten aus.

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
05.10.2020 Live Web-Seminar: Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study Online (Zoom)
03.11.2020 Live Web-Seminar: Distressed Valuation – Unternehmensbewertung bei Ertragsschwäche, Krise und Insolvenz Online (Zoom)
16.11.2020 Live Web-Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei gesellschaftsrechtlichen Unternehmensbewertungen Online (Zoom)

Weitere Online-Seminare:

Details folgen in Kürze:

12.10.2020: Grundlagen der Bewertung von Structured Equity/Leveraged Buyouts
Referent: Dr. Christoph Engel, CFA, CVA, FRM


Vergangene Web-Seminare:

22.09.2020 - Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen
Referent: Marco Wolfrum

21.09.2020 - Insolvenzrisiko und Rating für Unternehmensbewerter
Referent: Prof. Dr. Werner Gleißner

24.06.2020, 07.05.2020, 09.09.2020 - Current Update in Valuations - der CVA-Refresher
Referenten: Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

06.08.2020, 02.07.2020 - Aktuelles zur Unternehmensplanung
Referent: Prof. Dr. Werner Gleißner

30.07.2020 - Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen - Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

21.07.2020 - Distressed Valuation – Unternehmensbewertung bei Ertragsschwäche, Krise und Insolvenz - Referenten: RA Matthias Kühne, CVA / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA / RA StB Cornelius Nickert, CVA

14.05.2020, 04.06.2020 - Panel-Diskussion: Auswirkungen der Corona-Krise auf die Unternehmensbewertung (Teil I und II) - Panel: Prof. Dr. Werner Gleißner; Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA; WP StB Univ.-Prof. Dr. Klaus Rabel, CVA; Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, CVA; Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CIIA, CEFA; / Moderation: Wolfgang Kniest, CVA

20.05.2020, 28.04.2020, 22.04.2020- Unternehmensbewertung in Zeiten von Corona
Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

Alle Veranstaltungen der EACVA finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.