EACVA transparent

Datum: 03.06.2022
Ort: Online (Zoom)

Live Web-Seminar: Current Update in Valuations

– der CVA Refresher –

Dieses Live Web-Seminar richtet sich als „Refresher“ an CVA’s sowie alle Bewertungs­Professionals und gibt den Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die aktuellen Diskussionen rund um die Unternehmens­bewertung. Bleiben Sie mit diesem Seminar bei Bewertungs­fragen up to date!

Referenten: Prof. Dr. Felix Streitferdt / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

Freitag, 3. Juni 2022 (14:00 − 17:15 Uhr)

3 Stunden Fortbildung bzw. 4 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum03.06.2022
OrtOnline (Zoom)

Zielgruppe

Certified Valuation Analysts, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und deren Mitarbeiter, Corporate Finance Berater, Controller, Analysten, Investoren etc.

Zielsetzung des Web-Seminars

Die Teilnehmenden in aktuellen Diskussionen rund um die Unternehmensbewertung up to date zu halten. Das Web-Seminar richtet sich auch als „Refresher“ an alle CVA’s und BewertungsProfessionals.

Beschreibung des Web-Seminars

In diesem Live Web-Seminar werden nationale wie internationale Diskussionen zu interessanten Einzelfragen der Unternehmensbewertung erörtert. Unterschiedliche Meinungen werden sortiert und praxisorientierte Handlungsempfehlungen gegeben. Darüber hinaus werden technische Umsetzungsaspekte in MS-Excel behandelt.

Die erste Hälfte startet mit einem Blick hinter den Vorhang der Fremdkapitalkosten.

Fremdkapitalkosten spielen bei der Unternehmensbewertung an zahlreichen Stellen eine Rolle. Beim Bewertungsobjekt im WACC gleich zweifach innerhalb des WACC sowie ggf. über ein Debt-Beta mit Ausstrahlwirkungen auf die Eigenkapitalkosten. Im Ertragswert zusätzlich bei der Planung des Zinsaufwandes und im APV bei der Planung der Tax-Shields. Auch bei der Peer-Group Analyse mit eingeschränktem Informationszugang sind dann Fremdkapitalkosten plausibel herzuleiten, wenn man beim Unlevern ein Fremdkapitalbeta berücksichtigt. Notwendig ist daher eine sorgfältige Herleitung der Fremdkapitalkosten.

In der zweiten Hälfte werden zwei Bewerterthemen diskutiert, die vermutlich in Zukunft weiter an Brisanz gewinnen werden. Die aktuellen schwierigen Rahmenbedingungen (Ukraine-Krieg/Covid), die damit verbundenen Lieferengpässe sowie die hohe Zentralbankgeldmenge deuten als Anstoßeffekte auf eine auch mittelfristig ansteigende Inflation hin. Wie können sich künftige Inflationswellen auf Geschäftsmodelle, Zahlungsströme und letztlich Unternehmenswerte auswirken?

Daten sind als Asset derzeit ein heißes Thema in der Bewertungs-Community. Und tatsächlich bewegt sich unser Geschäfts- bzw. Bewertungsumfeld aktuell massiv hin zu einem stark datengetriebenen Modell. Die Bewertungsfolgen sind aber in Aggregation nicht per se für alle Unternehmen positiv und im Einzelfall alles andere als einfach zu greifen. Nur tiefe fundamentalanalytische Ansätze können hier dem Bewerter weiterhelfen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnehmende wird es möglich sein, Fragen zu stellen und sich mit den Referenten und anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Inhalt

Teil I: Prof. Dr. Felix Streitferdt (von 14:00 bis 15:30 Uhr)

  • Fremdkapitalkosten und deren Ermittlung
    • Ratingbasierter Ansatz
    • DebtBeta
    • Merton-Modell
    • CDS-Swaps

Teil II: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA (von 15:45 bis 17:15 Uhr)

  • Inflation und Pricing Power
  • Bewertung und Analyse des Assets "Daten"
    • Geschäftsmodelllogiken
    • Analyseansätze
    • Verbindung zu Werttreibern
  • Diskussionsrunde (Ihre Fragen an die Referenten, Erfahrungs- und Meinungsaustausch)

Systemvoraussetzungen (Zoom)

Für unsere Web-Seminare nutzen wir Zoom. Um am Web-Seminar und an den für den Erhalt der Teilnahmebescheinigung erforderlichen Umfragen teilzunehmen ist die Installation der Zoom Anwendung erforderlich (bei Teilnahme über Browser werden die Umfragen ggf. nicht sichtbar sein). Bitte führen Sie die Installation rechtzeitig vorher unter https://zoom.us/test durch und testen Sie bitte die Anwendung auf Ihrem PC / mobilen Gerät.

Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen von Zoom finden Sie hier.

Teilnahmegebühr

  • € 195 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 232,05) für Mitglieder der EACVA
  • € 245 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 291,55) für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 295 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 351,05) für Gäste

Enthalten sind die Veranstaltungsunterlagen, die Sie per E-Mail erhalten.

Teilnahmebedingungen / organisatorische Hinweise

Termin: Freitag, 3. Juni 2022
von 14:00 bis 17:15 Uhr (zweimal 90 Minuten mit 15 Minuten Pause)
(3 Stunden Fortbildung / 4 CPE für die CVA-Rezertifizierung)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Ihren persönlichen Zugangslink für das Live Online-Seminar erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.

Hinweis: Jeder Teilnehmer erhält nach dem Web-Seminar eine Teilnahmebescheinigung über 3 Stunden Fortbildung bzw. 4 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung. Voraussetzung für den Erhalt der Teilnahmebestätigung ist die Anwesenheit während des gesamten Web-Seminars und die Beantwortung aller Fragen, die während der Veranstaltung in Form von Umfragen auf dem Bildschirm eingeblendet werden.

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis zum Versand der Zugangsdaten für das Live Online-Seminar (einen Tag vor Veranstaltungsbeginn) kostenfrei möglich. Bei schriftlicher Stornierung nach Versand der Zugangsdaten wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der jeweiligen Teilnahmegebühr fällig. Nach Beginn des Online-Seminars und dem Einloggen des Teilnehmers in das Online-Seminar ist kein Rücktritt mehr möglich bzw. der volle Betrag wird fällig.

Benennung eines Ersatzteilnehmers (mit Vornamen, Nachnamen und E-Mail Adresse) ist bis zwei Stunden vor Beginn des Online-Seminars möglich. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anmeldung

Unser Referent - Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

  • Dozent an der International School of Management (ISM) und
  • Consultant im Bereich Unternehmensbewertung, langfristige Aktieninvestments und Nachhaltigkeit/Business Ethics
  • Gründer und Managing Partner von VALUESQUE

weiterlesen ...

Unser Referent - Prof. Dr. Felix Streitferdt

lehrt Internationales Finanzmanagement und Wirtschaftsmathematik an der Technischen Hochschule Nürnberg, Georg Simon Ohm und ist als Berater im Bereich Unternehmensbewertung und Strukturierung von Finanzprodukten tätig. Davor hat er lange im Vorstandsstab der Allianz SE als Beteiligungsmanager gearbeitet.

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
23.05.2022 Around the Valuation World International: Monatlicher Webcast Online (Zoom)
31.05.2022 Live Web-Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei rechtlichen Unternehmensbewertungen – Familien-/Erbrecht und Steuerrecht Online (Zoom)
03.06.2022 Live Web-Seminar: Current Update in Valuations Online (Zoom)
08.06.2022 Live Web-Seminar: Valuation of Data-Driven Business Models Online (Zoom)
30.06.2022 Live Web-Seminar: Aktuelles zur Unternehmensplanung Online (Zoom)
01.07.2022 Live Web-Seminar: Risikoanalyse und simulationsbasierte Planung als Basis für Unternehmensbewertungen Online (Zoom)

Weitere EACVA Seminare:

  • September 2022 − Präsenz-Seminar: Financial Modelling und Risikoanalyse bei Unternehmens­bewertungen in Frankfurt a.M. mit Andreas Emmert, CFA, CIA
  • 10.10.–11.10.2022 − Präsenz-Seminar (neu bei EACVA): Tipps & Tricks für eine effiziente Nutzung von Excel in Frankfurt a.M. mit Andreas Emmert, CFA, CIA
  • 17.10.2022 − Präsenz-Seminar: Bewertung im Steuer-, Familien- und Gesellschaftsrecht in Frankfurt a.M. mit Jan König, CVA / WP Dr. Frederik Ruthardt, CVA

Vergangene EACVA Events u.a.:

  • 12.05.2022 − Seminar: Valuation Meets ESG & Sustainability – Analysis – Value Driver – Valuation mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 10.05.2022 − EACVA's Virtueller Austausch: Inflation in der Diskussion - Auswirkungen auf Cash Flows und Kapitalkosten mit Dr. Andreas Tschöpel,CVA, CEFA, CIIA und Dr. Martin Schmidt 
  • 06.05.2022 − Seminar: Structured Finance – Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen in Frankfurt a.M. mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 05.05.2022 − Seminar: Bewertung von Aktienoptionen und anteilsbasierten Vergütungen in Frankfurt a.M. mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 28.04.2022 − Seminar Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 05.04.2022 − Seminar: Current Update in Valuations – der CVA Refresher mit Prof. Dr. Felix Streitferdt und Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 04.04.2022 − EACVA's Virtueller Austausch: IDW S 13 – Überleitung vom objektivierten Unternehmenswert zum Ausgleichs- und Auseinandersetzungsanspruch mit RA WP StB Wolf A. Tönnes
  • 30.03.2022 − Seminar: Auswirkungen der Covid-Pandemie und des Ukraine-Kriegs auf die Unternehmensbewertung mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 24.03.2022 − EACVA's Virtueller Austausch: Der Preisauftrieb wird bleiben. Kurz-, mittel- und langfristige Bestimmungsfaktoren der Inflation mit Dr. Michael Heise
  • 18.01.2022 − EACVA's Virtueller Austausch: Haftung bei gutachtlichen Unternehmensbewertungen mit RA WP StB FAfStR Alexander Kirchner
  • 08.12.2021 − Workshop: Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxis­empfehlungen mit Marco Wolfrum
  • 07.12.2021 − EACVA's Virtueller Austausch: Zuverlässigkeit von Peer Group Betas bei "dünnem" Handel mit StB Ass. Prof. MMag. Dr. Stefan O. Grbenic, CVA
  • 18.11.−19.11.2021 − 14. Jahreskonferenz der EACVA für BewertungsProfessionals 2021 in München
  • 26.10.2021 − EACVA's Virtueller Austausch: IFRS 16 und wie gehe ich damit in der Praxis um? mit Dr. Timo Willershausen
  • 19.10.2021 − Seminar: Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personen­gesellschaften in Frankfurt a.M. mit Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA
  • 12.10.2021 − Seminar: Zeitmanagement für BewertungsProfessionals mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 29.09.2021 − EACVA's Virtueller Austausch: Stolperfallen bei der Erstellung von Schiedsgutachten − mit Dr. Anke Nestler, CLP, CVA, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung
  • 28.09.2021 − Seminar: Zeitmanagement für BewertungsProfessionals mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 10.06.2021 − Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei gesellschaftsrechtlichen Unternehmens­bewertungen mit WP Dr. Frederik Ruthardt, CVA
  • 20.05.2021 − Seminar: Strategiebewertung für Unternehmensbewerter mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 18.05.2021 − EACVA's Virtueller Austausch: Wert und Preis − Einfluss der IVS auf die bestehenden Wertkonzepte mit StB Dr. Victor Purtscher
  • 23.03.2021 − EACVA's Virtueller Austausch: Übertragbare Ertragskraft mit WP StB Dr. Torsten Kohl
  • 03.02.2021 − Seminar: Grundlagen der Bewertung von Structured Equity / Leveraged Buyouts mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 20.11.2020 − Seminar: Unternehmensanalyse, Zahlungsstromprognose und Planungsplausibilisierung mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 03.11.2020 − Seminar: Distressed Valuation – Unternehmensbewertung bei Ertragsschwäche, Krise und Insolvenz mit RA Matthias Kühne, CVA / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA / RA StB Cornelius Nickert, CVA
  • 05.10.2020 − Seminar: Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study mit Prof. Dr. Stefan Dierkes

Haben Sie Interesse an einem auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Praxisseminar, z.B. zu Spezialthemen der Unternehmensbewertung, einem Vortrag oder einer Inhouse-Schulung? Bitte rufen Sie uns an unter +49(0)69 247 487 911 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@eacva.de.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.