EACVA transparent

Datum: 27.08.2020
Ort: Berlin

Neu: ESG- (Environmental, Social, and Governance) und Nachhaltigkeitsaspekte in der Unternehmensbewertung

Die EACVA Seminare finden ab Juni 2020 wieder als Präsenzveranstaltungen statt!

- Neu bei EACVA - In diesem Seminar werden die Teilnehmer mit der Berücksichtigung von ESG (Environmental, Social, Governance – umweltbezogene, soziale und Corporate Governance-bezogene) und Nachhaltigkeitsaspekten in der Unternehmensbewertung vertraut gemacht.

7 Stunden Fortbildung bzw. 8,5 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum27.08.2020
OrtBerlin
AdresseHotel Palace Berlin, Budapester Str. 45, 10787 Berlin

Hinweise zur Durchführung der Seminare: Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Wir freuen uns sehr, dass wir ab Juni schrittweise unsere Präsenzveranstaltungen in kleineren Gruppen wie geplant wieder durchführen können. Dabei wird die Zahl der Teilnehmenden den räumlichen Gegebenheiten angepasst und Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Ihre Sicherheit und Gesundheit haben für uns höchste Priorität. Zusammen mit dem Veranstaltungshotel haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet und sorgen so für Ihre Sicherheit:

  • Kleinere Gruppen: Begrenzung der Teilnehmeranzahl auf das notwendige Maß
  • Ausreichend große Tagungsräume
  • Bestuhlung unter Einhaltung von mind. 1,5 m Abstand zwischen allen Personen
  • Ein eigener Schreibtisch für jede(n) Teilnehmer(in)
  • Einhaltung der Abstandsregelungen auch während der Pausen
  • Desinfektionsmittel im Seminarraum, in den Pausen- und Sanitärräumen
  • Regelmäßige Desinfektion und Lüftung der Räume
  • Ausreichend Verpflegung, die vom Hotel unter Einhaltung der Hygieneregeln zubereitet und zur Verfügung gestellt wird.

Über weitere Hygiene- & Sicherheitsstandards des Hotels Palace Berlin können Sie sich hier informieren.

Wir hoffen, dass diese Vorsichtsmaßnahmen Ihnen während unserer Veranstaltungen mehr Sicherheit geben. Unser Team steht Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung, bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen an.Wir freuen uns auf Sie!

Zielgruppe

Analysten, Investoren, Corporate Finance Berater, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und deren Mitarbeiter, Controller etc.

Zielsetzung des Seminars

die Teilnehmer mit der Berücksichtigung von ESG (Environmental, Social, and Governance – umweltbezogene, soziale und Corporate Governance-bezogene) und Nachhaltigkeitsaspekten in der Unternehmensbewertung vertraut zu machen.

Es werden Möglichkeiten der Quantifizierung von Risiken, Chancen und Zahlungsstromeffekten aus ESG dargestellt.

Seminarbeschreibung

Das Thema ESG bzw. Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren die Investment-Welt revolutioniert. In der entscheidungsorientierten Unternehmensbewertung nimmt es auch immer mehr Platz ein. Und so ist es wohl auch nur eine Frage der Zeit, bis es auch die gutachtliche Unternehmensbewertung trifft.

  • Wie kann man aber ESG-Aspekte sinnvoll in der Bewertung abbilden?
  • Für was kann man unser bestehendes Bewertungskonzept einsetzten?
  • Wo müssen wir eher neues Bewertungsterrain betreten?
  • Welche analytischen Herausforderungen gibt es?
  • Und wie geht man mit all dem in der Praxis um?

Inhalt

  • ESG und seine Ausprägungen
  • Typische Bewertungstechniken zur Einbindung von ESG
  • Die Kosten-Nutzen-Herausforderung von ESG
  • Typische Beispiele und ihre Abbildung in den Bewertungsmodellen

Veranstaltungsort

Hotel Palace Berlin (am Kurfürstendamm)
Budapester Str. 45
10787 Berlin

Telefon: +49 (0)30 2502-0
Webseite: www.palace.de

Übernachtung: Ein Abrufkontingent für Ihre Zimmerreservierung zu einem Zimmerpreis von € 129 inkl. MwSt. pro Nacht im Business Zimmer (inkl. Frühstück, WLAN und Nutzung des Palace SPA mit Schwimmbad) haben wir für Sie bei Reservierung bis zum 30. Juli 2020 arrangiert. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer als Selbstzahler bis zum 30. Juli 2020 mit dem Stichwort „EACVA“ direkt beim Hotel per E-Mail: res@palace.de oder Tel.: +49 (0)30 2502 1190, wenn Sie eine Übernachtung benötigen.

Anfahrtsbeschreibung: www.palace.de/de/lageanfahrt.html.

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

mdb 251788 db em rgb 200pxEntspannt ankommen – nachhaltig reisen. Mit dem EACVA Veranstaltungsticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn zum bundesweiten Festpreis ab 49,50 € (einfache Fahrt) von jedem DB Bahnhof reisen.

Weitere Informationen und den Buchungslink finden Sie hier.

Teilnahmegebühr

  • € 395 (zzgl. 16% MwSt., brutto € 458,20) für Mitglieder des EACVA e.V.
  • € 495 (zzgl. 16% MwSt., brutto € 574,20) für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 595 (zzgl. 16% MwSt., brutto € 690,20) für Gäste

Die Teilnahmegebühr enthält Veranstaltungsunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Tagungsgetränke.

Teilnahmebedingungen

Termin: Donnerstag, 27. August 2020
von 09:00 bis ca. 17:30 Uhr
(7 Stunden Fortbildung / 8,5 CPE für die CVA-Rezertifizierung)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung.

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor der Veranstaltung fallen € 90 (zzgl. MwSt.) Bearbeitungsgebühr an. Nach Ablauf dieser Frist wird der volle Betrag fällig. Ersatzteilnehmer sind willkommen. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anmeldung

Unser Referent - Prof. Dr. Matthias Meitner

CFA

  • Dozent an der International School of Management (ISM) und
  • Consultant im Bereich Unternehmensbewertung, langfristige Aktieninvestments und Nachhaltigkeit/Business Ethics
  • Gründer und Managing Partner von VALUESQUE

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
27.08.2020 Neu: ESG- (Environmental, Social, and Governance) und Nachhaltigkeitsaspekte in der Unternehmensbewertung Berlin
21.09.2020 Insolvenzrisiko und Rating für Unternehmensbewerter Frankfurt
22.09.2020 Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen Frankfurt
05.10.2020 Neu: Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study Frankfurt
06.10.2020 Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personengesellschaften Frankfurt
02.11.2020 Fallstudienseminar zur Kaufpreisallokation mit Excel-Modell München
03.11.2020 Distressed Valuation – Unternehmensbewertung bei Ertragsschwäche, Krise und Insolvenz München
16.11.2020 Neu: Aktuelle Entwicklungen bei rechtlichen Unternehmensbewertungen – Gesellschafts-, Steuer- und Familienrecht Frankfurt
19.11.2020 Neu: Current Update in Valuations – der CVA Refresher – Version 4 Nürnberg
20.11.2020 Unternehmensanalyse, Zahlungsstromprognose und Planungsplausibilisierung Nürnberg
24.11.2020 Strategiebewertung für Unternehmensbewerter Wien
25.11.2020 Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen Wien
07.12.2020 Structured Finance: Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen Nürnberg

Weitere EACVA Seminare

    • Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen
      Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner

Haben Sie Interesse an einem auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Praxisseminar, z.B. zu Spezialthemen der Unternehmensbewertung, einem Vortrag oder einer Inhouse-Schulung? Bitte rufen Sie uns an unter +49(0)69 247 487 911 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@eacva.de.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.