EACVA transparent

Privatpersonen können unter bestimmten Voraussetzungen  Fördermaßnahmen (wie z.B. die Bildungsprämie, der Bildungsscheck etc.) für die Ausbildung zum Certified Valuation Analyst  in Anspruch zu nehmen.

 

Bildungsprämie

  • Mit dem seit Ende 2008 erfolgreich laufenden Programm Bildungsprämie unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.
  • Der Prämiengutschein
  • Die Bildungsprämie unterstützt alle Selbständigen und Angestellten, die mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig sind und deren jährlich zu versteuerndes Einkommen maximal 20.000 € beträgt. Bei gemeinsam Veranlagten liegt die Grenze bei 40.000 €. Bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens werden Kinderfreibeträge berücksichtigt.
  • Die Beratungsstellen der Bildungsprämie bieten weitere Beratungen an und stellen Prämiengutscheine aus.
  • Der Prämiengutschein kann für Sie bis zu 500,- Euro Wert sein.
  • Beratungsstellen in Ihrer Nähe sowie weitere Informationen zu den Qualitätsanforderungen für Weiterbildungsanbieter in der Bildungsprämie finden Sie unter: www.bildungspraemie.info

 

Bildungsscheck NRW

  • Die Fördermaßnahme richtet sich an Beschäftigte in kleinen und mittleren Betrieben mit bis zu 250 Mitarbeiten in NRW.  Interessierte Mitarbeiter können für Ihre berufliche Weiterbildung ebenso einen Bildungsscheck in Anspruch nehmen wie Betriebe, die geeignete Qualifizierungen für ihre Mitarbeiter benötigen.
  • Gefördert werden Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen und fachliche Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen vermitteln.
  • Beschäftigte und Unternehmen erhalten mit dem Bildungsscheck einen Zuschuss von 50% bis zu 2.000,- Euro zu den Weiterbildungskosten.
  • Weitere Informationen zu dem Bildungcheck finden Sie unter: www.bildungsscheck.nrw.de.