EACVA transparent

Datum: 15.12.2022
Ort: Online (Zoom)

Live Web-Seminar: Aktuelles zur Unternehmensplanung

In diesem Live Web-Seminar werden aktuelle Herausforderungen bei der Erstellung und Anpassung von Unternehmensplanungen erläutert und Anforderungen an die Planung und Best Practice Empfehlungen skizziert.

Referent: Prof. Dr. Werner Gleißner

Donnerstag, 15. Dezember 2022 (14:00–16:45 Uhr)

2,5 Stunden Fortbildung / 3 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum15.12.2022
OrtOnline (Zoom)

Zielgruppe

BewertungsProfessionals, Planungsverantwortliche und deren Mitarbeiter, Controller von Unternehmen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater und Analysten

Zielsetzung

ist es aktuelle Herausforderungen durch den Krieg in der Ukraine und die Corona-Krise bei der Erstellung und Anpassung von Unternehmensplanungen zu erläutern. Dabei werden auf Basis der 2022 aktualisierten Grundsätzen ordnungsgemäßer Planung (GoP) Anforderungen an die Planung und Best Practice Empfehlungen skizziert.

Beschreibung des Web-Seminars

Nahezu alle Unternehmensplanungen, die bis Anfang des Jahres und damit vor Beginn des Kriegs in der Ukraine erstellt worden sind, müssen heute aktualisiert werden. Dafür ist es notwendig, eine fundierte Vorstellung über mögliche Krisenverläufe und Krisenauswirkungen zu erhalten. In diesem Online-Seminar werden daher die „Corona-Krise“ sowie der "Krieg in der Ukraine" in ihrer Typologie eingeordnet, um auf dieser Grundlage die daraus resultierenden möglichen Entwicklungskorridore und Risiken als Grundlage für die Unternehmensplanung zu skizzieren.

Es wird anschließend erläutert, welche Implikationen aus den Krisen für die Anpassung der kurz-, mittel- und langfristigen Unternehmensplanung gezogen werden sollten. Eingegangen wird dabei z.B. auf die Implikationen für die strategische Planung, die Auswirkungen oft deutlich erhöhter Insolvenzrisiken und Verfahrensweisen, mit denen die in der Planung zu berücksichtigenden Maßnahmen zur Stabilisierung des Unternehmens in der Krise abgeleitet werden können.

Ausgehend von den Anforderungen der „Grundlagen ordnungsgemäßer Planung“ (GoP 2022) wird skizziert, wie die in einer Krise besonders ausgeprägten Planungsunsicherheiten (Risiken) durch eine auf der Risikosimulation basierenden Bandbreitenplanung erfasst werden können.

Eingegangen wird auch auf die Implikationen des Gesetzes über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG, ab 1.1.2021) und dem Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (FISG, ab 1.7.2021), die beide auch in dem 2022 aktualisierten DIIR Revisionsstandards Nr. 2 ihren Niederschlag finden.

Darüber hinaus wird die Erfassung von Nachhaltigkeit in Unternehmensplanungen thematisiert und die aktuellen Studienergebnisse des ICV vorgestellt. 

Das Live Web-Seminar schließt mit einer Diskussionsrunde mit dem Referenten.

Die Teilnehmenden erhalten die Veranstaltungsunterlagen per E-Mail.

Inhalt

  • Einschätzung der Entwicklung und möglichen Verlauf der Corona-Krise aus Sicht der Forschung sowie mögliche Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine
  • Implikationen für Unternehmen und ihre Planung: kurz-, mittel- und langfristig
  • Umgang mit dem erhöhten Insolvenzrisiko in Planung, Unternehmensbewertung und wertorientierter Unternehmensführung
  • State of the Art der Unternehmensplanung: Grundsätze ordnungsgemäßer Planung (GoP), Erfassung von Nachhaltigkeit, Risikosimulation und Bandbreitenplanung
  • Diskussionsrunde (Ihre Fragen an den Referenten, Erfahrungs- und Meinungsaustausch)

Veranstaltungsort

Online über Zoom Anwendung

Teilnahmegebühr

  • € 160 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 190,40) für Mitglieder der EACVA
  • € 200 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 238,00) für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 240 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 285,60) für Gäste

Enthalten sind die Veranstaltungsunterlagen, die Sie per E-Mail erhalten.

Teilnahmebedingungen

Termin: Donnerstag, 15. Dezember 2022
von 14:00 bis ca. 16:45 Uhr (zweimal 75 Minuten mit 15 Minuten Pause)
(2,5 Stunden Fortbildung / 3 CPE für die CVA-Rezertifizierung)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Ihren persönlichen Zugangslink für das Live Online-Seminar erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.

Hinweis: Jeder Teilnehmer erhält nach dem Online-Seminar eine Teilnahmebescheinigung über 2,5 Stunden Fortbildung bzw. 3 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung. Voraussetzung für den Erhalt der Teilnahmebestätigung ist die Anwesenheit während des gesamten Live Online-Seminars und die Beantwortung aller Fragen, die während der Veranstaltung in Form von Umfragen auf dem Bildschirm eingeblendet werden.

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis zum Versand der Zugangsdaten für das Live Online-Seminar (einen Tag vor Veranstaltungsbeginn) kostenfrei möglich. Bei schriftlicher Stornierung nach Versand der Zugangsdaten wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der jeweiligen Teilnahmegebühr fällig. Nach Beginn des Online-Seminars und dem Einloggen des Teilnehmers in das Online-Seminar ist kein Rücktritt mehr möglich bzw. der volle Betrag wird fällig.

Benennung eines Ersatzteilnehmers (mit Vornamen, Nachnamen und E-Mail Adresse) ist bis zwei Stunden vor Beginn des Online-Seminars möglich. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anmeldung

Unser Referent - Prof. Dr. Werner Gleißner

Diplom-Wirtschaftsingenieur

  • Vorstand der FutureValue Group AG,
  • Vorstandsmitglied des EACVA e.V. sowie
  • Honorarprofessor für Betriebswirtschaft, insb. Risikomanagement, an der Technischen Universität Dresden.

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
05.12.2022 Präsenz-Seminar: Bewertung von Aktienoptionen und anteilsbasierten Vergütungen München
06.12.2022 Präsenz-Seminar: Structured Finance – Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente in Private Equity und Venture Capital München
15.12.2022 Live Web-Seminar: Aktuelles zur Unternehmensplanung Online (Zoom)

Vergangene EACVA Events u.a.:

  • 03.11.-04.11.2022 - 15. Jahreskonferenz der EACVA für BewertungsProfessionals in Wien
  • 18.10.2022 - Seminar: Current Update in Valuations – der CVA Refresher mit Prof. Dr. Felix Streitferdt und Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 17.10.2022 − Schulung: Financial Modelling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen mit Andreas Emmert, CFA, CIA
  • 14.10.2022 − Virtueller Austausch: Die neue Schweizer Fachmitteilung Unternehmensbewertung mit WP StB Prof. Dr. Tobias Hüttche, CVA
  • 10.10.-11.10.2022 − Schulung: Tipps & Tricks für eine effiziente Nutzung von Excel mit Andreas Emmert, CFA, CIA
  • 29.09.2022 − Virtueller Austausch: Aktuelle M&A Trends mit Arnd Allert, CVA
  • 23.09.2022 − Virtueller Austausch: Aktuelles zur Marktrisikoprämie mit WP Dr. Jochen Beumer
  • 05.09.2022 − Virtueller Austausch: GRI-Standards und die Planungsrelevanz von ESG Themen mit Markus Hesse, MBA, CVA, CEFA und Dr. Sebastian Reich
  • 04.07.2022 − Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei Unternehmensbewertungen im Familien-/Erbrecht und im Steuerrecht mit StB Jan König, CVA
  • 01.07.2022 − Seminar: Risikoanalyse und simulationsbasierte Planung als Basis für Unternehmens­bewertungen mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 30.06.2022 − Seminar: Aktuelles zur Unternehmensplanung mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 23.06.2022 − Virtueller Austausch: Bewertung in der Bankenabwicklung mit Alexander Klaubauf, BA
  • 13.06.2022 − Virtueller Austausch: Carve Outs und Bewertung mit Christian Plath, CVA
  • 08.06.2022 − Seminar: Valuation of Data-Driven Business Models mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 12.05.2022 − Seminar: Valuation Meets ESG & Sustainability – Analysis – Value Driver – Valuation mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 10.05.2022 − Virtueller Austausch: Inflation in der Diskussion – Auswirkungen auf Cash Flows und Kapitalkosten mit Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CIIA, CEFA und Dr. Martin Schmidt
  • 06.05.2022 − Seminar: Structured Finance – Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen in Frankfurt a.M. mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 05.05.2022 − Seminar: Bewertung von Aktienoptionen und anteilsbasierten Vergütungen in Frankfurt a.M. mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 28.04.2022 − Seminar Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 04.04.2022 − Virtueller Austausch: IDW S 13 – Überleitung vom objektivierten Unternehmenswert zum Ausgleichs- und Auseinandersetzungsanspruch mit RA WP StB Wolf A. Tönnes
  • 30.03.2022 − Seminar: Auswirkungen der Covid-Pandemie und des Ukraine-Kriegs auf die Unternehmensbewertung mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 24.03.2022 − Virtueller Austausch: Der Preisauftrieb wird bleiben. Kurz-, mittel- und langfristige Bestimmungsfaktoren der Inflation mit Dr. Michael Heise
  • 18.01.2022 − Virtueller Austausch: Haftung bei gutachtlichen Unternehmensbewertungen mit RA WP StB FAfStR Alexander Kirchner
  • 08.12.2021 − Workshop: Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxis­empfehlungen mit Marco Wolfrum
  • 07.12.2021 − Virtueller Austausch: Zuverlässigkeit von Peer Group Betas bei dünnem Handel mit StB Ass. Prof. MMag. Dr. Stefan O. Grbenic, CVA
  • 18.11.−19.11.2021 − 14. Jahreskonferenz der EACVA für BewertungsProfessionals 2021 in München
  • 26.10.2021 − Virtueller Austausch: IFRS 16 und wie gehe ich damit in der Praxis um? mit Dr. Timo Willershausen
  • 19.10.2021 − Seminar: Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personen­gesellschaften in Frankfurt a.M. mit Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA
  • 12.10.2021 − Seminar: Marketing für BewertungsProfessionals mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 29.09.2021 − Virtueller Austausch: Stolperfallen bei der Erstellung von Schiedsgutachten − mit Dr. Anke Nestler, CLP, CVA, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung
  • 28.09.2021 − Seminar: Zeitmanagement für BewertungsProfessionals mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 10.06.2021 − Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei gesellschaftsrechtlichen Unternehmens­bewertungen mit WP Dr. Frederik Ruthardt, CVA
  • 20.05.2021 − Seminar: Strategiebewertung für Unternehmensbewerter mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 18.05.2021 − Virtueller Austausch: Wert und Preis − Einfluss der IVS auf die bestehenden Wertkonzepte mit StB Dr. Victor Purtscher
  • 23.03.2021 − Virtueller Austausch: Übertragbare Ertragskraft mit WP StB Dr. Torsten Kohl
  • 03.02.2021 − Seminar: Grundlagen der Bewertung von Structured Equity / Leveraged Buyouts mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM

Haben Sie Interesse an einem auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Praxisseminar, z.B. zu Spezialthemen der Unternehmensbewertung, einem Vortrag oder einer Inhouse-Schulung? Bitte rufen Sie uns an unter +49(0)69 247 487 911 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@eacva.de.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.