EACVA transparent

Datum: 19.10.2021
Ort: Frankfurt

Präsenz-Seminar: Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personengesellschaften

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit Grundkenntnissen in MS-Excel, welche die Grundlagen des eigenen Aufbaus eines Financial Models zur Ermittlung des Ertragswertes nach IDW S1 nach persönlicher Einkommensteuer erlernen möchten.

Referent: Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA

- maximal 12 Teilnehmer -

10:00 - 18:00 Uhr (7 Stunden Fortbildung / 8,5 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung)

Allgemeine Informationen

Datum19.10.2021
OrtFrankfurt
AdresseFrankfurt am Main

Hinweise zur Durchführung des Seminars: Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Ihre Sicherheit und Gesundheit haben für uns höchste Priorität. Selbstverständlich werden vor Ort in Zusammenarbeit mit Veranstaltungshotel umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten:

  • Kleinere Gruppen: Begrenzung der Teilnehmeranzahl auf das notwendige Maß
  • Ausreichend großer Tagungsraum
  • Bestuhlung unter Einhaltung von Mindestabstand zwischen allen Personen
  • Ein eigener Schreibtisch für jede(n) Teilnehmer(in)
  • Desinfektionsmittel im Unterrichtsraum, in den Pausen- und Sanitärräumen
  • Regelmäßige Desinfektion und Lüftung der Räume
  • Verpflegung wird vom Hotel unter Einhaltung der Hygieneregeln zubereitet und zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und deren Mitarbeiter, Corporate Finance Berater, Controller etc.

Seminarbeschreibung

IDW S1 Bewertungen setzen eine integrierte Erfolgs-, Bilanz- und Finanzplanung (Financial Modell) voraus. Basierend auf der (Kennzahlen)Analyse der bereinigten Vergangenheitszahlen ist ein Bewertungsmodell aufzustellen, welches die gewählte Finanzierungs- und Ausschüttungsprämisse korrekt umsetzt. Diese Prämissen haben Rückwirkung auf den Kapitalisierungszinssatz.

Ist eine objektivierte Bewertung unter Berücksichtigung der persönlichen Einkommensteuer notwendig, sind die einkommensteuerlichen Wirkungen unter Anwendung des TAX-CAPM ebenfalls zu modellieren. Bei Personengesellschaften sind rechtsformspezifische Besonderheiten zu beachten, die sich teils aus der Besteuerung, aber auch aus der Entnahmepolitik ergeben.

Zielsetzung des Seminars

Den Teilnehmern werden grundlegende Modellingkenntnisse für ein Ertragswertmodell unter Berücksichtigung der persönlichen Einkommensteuer vermittelt. Sie werden auf Basis von MS-Excel einzelne Modellierungsschritte in einem integrierten Planungs- und Bewertungsmodell selbst durchführen.

Darüber hinaus werden Besonderheiten bei Personengesellschaften in einem Planungs- und Bewertungsmodell erarbeitet.

  • Bitte bringen Sie ein Laptop mit MS-Excel sowie USB-Anschluss zur Veranstaltung mit.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Inhalt

  1. Grundlagen des Financial Modelling
  2. Aufbau eines Ertragswertmodells nach persönlicher Einkommensteuer für Kapitalgesellschaften
    • Integrierte Planung
      • GuV- und Bilanzplanung sowie
      • Finanzbedarfsrechnung und Steuerplanung
    • Detailplanung: Modellierung finanzieller Überschüsse nach persönlicher Einkommensteuer – Dividenden und Wertsteigerung in den Planjahren
    • Terminal Value: Modellierung (wachsender) finanzieller Überschüsse nach persönlicher Einkommensteuer - Dividenden und zwei unterschiedliche Arten der Wertsteigerung in der ewigen Rente
    • Periodenspezifischer Diskontierungszinssatz nach persönlicher Einkommensteuer
    • Modellierung handels- und steuerrechtlicher Verlustvorträge
  3. Berücksichtigung von Besonderheiten bei Personengesellschaften / Einzelunternehmen
    • Steuerplanung und Entnahmepolitik
    • Kapitalkonten und Gesellschafterdarlehen
    • Optionsmodell ab 01.01.2022

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main (das Veranstaltungshotel wird in Kürze bekannt gegeben)

Teilnahmegebühr*

  • € 545 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 648,55) für Mitglieder des EACVA e.V.
  • € 645 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 767,55) für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 845 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 1.005,55) für Gäste

Die Teilnahmegebühr enthält Veranstaltungsunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Tagungsgetränke.

*Bei kombinierter Buchung eines Teilnehmers mit dem Seminar Structured Finance – Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen am 20.10.2021 erhält dieser Teilnehmer € 100 Rabatt auf den gesamten Rechnungsbetrag.

Teilnahmebedingungen

Termin: Dienstag, 19. Oktober 2021
von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
(8,5 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung.

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor der Veranstaltung fallen € 90 (zzgl. MwSt.) Bearbeitungsgebühr an. Nach Ablauf dieser Frist wird der volle Betrag (ohne MwSt.) fällig. Ersatzteilnehmer sind willkommen. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anmeldung

Unser Referent - Wolfgang Kniest, CVA

  • Geschäftsführer der EACVA GmbH / Gründungsmitglied und Mitglied der Zulassungskommission der EACVA
  • Redakteur der Zeitschrift BewertungsPraktiker
  • Selbständiger Corporate Valuation Berater auf dem Gebiet der Unternehmensanalyse und -bewertung
  • Lehrbeauftragter für Unternehmensbewertung an der FH Erfurt sowie Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management.

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
27.09.2021 Live Webcast: 2021 Around the Valuation World International Online (Zoom)
28.09.2021 Live Web-Seminar: Zeitmanagement für BewertungsProfessionals Online (Zoom)
12.10.2021 Live Web-Seminar: Marketing für BewertungsProfessionals Online (Zoom)
19.10.2021 Präsenz-Seminar: Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personengesellschaften Frankfurt
20.10.2021 Präsenz-Seminar: Structured Finance – Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen Frankfurt am Main

Weitere EACVA Veranstaltungen:

26.10.2021 - Live Web-Seminar: Start-Up Valuation (in English)
Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

01.12.2021 - Live Web-Seminar: Risikoanalyse und simulationsbasierte Planung als Basis für Unternehmensbewertungen
Referent: Prof. Dr. Werner Gleißner

08.12.2021 - Live Online-Workshop: Simulationsbasierte Planung mit Excel – Grundlagen, Fallbeispiel und Praxisempfehlungen
Referent: Marco Wolfrum

- weitere Informationen und Anmeldung zu diesen Veranstaltungen finden Sie hier in Kürze - 


Vergangene Events:

01.09.2021 - Live Web Seminar: Valuation Meets ESG & Sustainability – Analysis – Value Driver – Valuation - Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

24.06., 13.04.2021 - Live Web-Seminar: Current Update in Valuations  der CVA-Refresher
Referenten: Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

10.06., 18.03.2021 - Live Web-Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei gesellschaftsrechtlichen Unternehmensbewertungen - Referent: WP Dr. Frederik Ruthardt, CVA

20.05.2021 - Strategiebewertung für Unternehmensbewerter
Referent: Prof. Dr. Werner Gleißner

18.05.2021 - Virtueller Austausch für EACVA Mitglieder zum Thema Wert und Preis Einfluss der IVS auf die bestehenden Wertkonzepte
mit StB Dr. Victor Purtscher

28.04., 25.02.2021 - Aktuelles zur Unternehmensplanung
Referent: Prof. Dr. Werner Gleißner

20.04.2021 - Ein Jahr Corona und Unternehmensbewertung – Lessons learned und aktuelle Herausforderungen - Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

23.03.2021 - Virtueller Austausch für EACVA Mitglieder zum Thema Übertragbare Ertragskraft
mit WP StB Dr. Torsten Kohl

03.02.2021 - Grundlagen der Bewertung von Structured Equity / Leveraged Buyouts
Referent: Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM

20.11.2020 - Unternehmensanalyse, Zahlungsstromprognose und Planungsplausibilisierung
Referent: Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA

03.11.2020 - Distressed Valuation – Unternehmensbewertung bei Ertragsschwäche, Krise und Insolvenz - Referenten: RA Matthias Kühne, CVA / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA / RA StB Cornelius Nickert, CVA

05.10.2020 - Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study - Referent: Prof. Dr. Stefan Dierkes

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.