EACVA transparent

Datum: 15.06.2018
Ort: Hamburg

Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen

Dieses Seminar ist ausgebucht, die Aufnahme in die Warteliste ist möglich: anmeldung@eacva.de.

Das Seminar gibt einen Einblick in die notwendigen Analyseschritte sowie in die gängigen Techniken und moderne Ansätze der Start-Up- und Innovations-Bewertung.

Mit zahlreichen Fallbeispielen und Praxiselementen.

7 Stunden Fortbildung bzw. 8 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum15.06.2018
OrtHamburg
AdresseHein-Saß-Weg 40, 21129 Hamburg

Zielgruppe:

Certified Valuation Analysts, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und deren Mitarbeiter, Corporate Finance Berater, Controller etc.

Aus dem Inhalt:

Bewertungen von innovativen Geschäftsideen nehmen in der modernen Praxis mehr und mehr Raum ein. So hat das digitale Zeitalter nicht nur das Umfeld für Unternehmensgründungen mit Skalierungs-Potenzial spürbar verbessert. Es sorgt auch dafür, dass etablierte Unternehmen sich in vielen Bereichen selbst neu erfinden müssen.

Für Investoren, Manager und Bewerter sind die Herausforderungen groß: Sie finden bei derartigen Projekten nahezu nichts von dem vor, was traditionell für eine sinnvolle Unternehmensbewertung benötigt wird: Keine Historie, kaum Visibilität, keine Vergleichsinvestments.

Das Seminar gibt einen Einblick in die notwendigen Analyseschritte sowie in die gängigen Techniken und moderne Ansätze der Start-Up- und Innovations-Bewertung.

Schwerpunkte sind weiterhin die Darstellung der notwendigen Verzahnung von qualitativen und quantitativen Elementen im Rahmen der Bewertung sowie die Entwicklung der Urteilsfähigkeit des Bewerters im Angesicht der immensen Unsicherheiten.

Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern ein fundamentales Wertverständnis für diese scheinbar ungreifbaren Geschäftsmodelle zu vermitteln.

Mit zahlreichen Fallbeispielen und Praxiselementen.

Gliederung

  • Charakteristika und Bewertungsherausforderungen junger Unternehmen
  • Quantitative Analyse: Datenprobleme, Unsicherheiten und Fallstricke
  • Qualitative Analyse: Treiber und Erfolgsfaktoren
  • Analyse und Beurteilung des Business Plans
  • Strukturiertes Managementgespräch und Managementbeurteilung
  • Start-Up-typische Bewertungsprobleme:
    • Insolvenzrisiken
    • Finanzierungsaspekte und
    • spezifische Vertragskonstruktionen
  • Bewertung des Geschäftsmodells (1):
    • Venture Capital Method,
    • First Chicago Method,
    • (pragmatische) Realoptionen
  • Bewertung des Geschäftsmodells (2):
    • gemischt qualitativ/quantitative Ansätze,
    • Simulationen,
    • Assoziations-Techniken
  • Fallbeispiele

Veranstaltungsort:

The Rilano Hotel Hamburg
Hein-Saß-Weg 40
21129 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 300 849 0
www.rilano-hotel-hamburg.de

Übernachtung:Ein Abrufkontingent für Ihre Zimmerreservierung zu einem Zimmerpreis von € 139,00 inkl. MwSt. pro Person/Nacht im Superior Zimmer (25 m² mit Ausblick auf die Elbe) inkl. Frühstücksbuffet und W-LAN) haben wir für Sie bei Reservierung bis zum bis zum 22.05.2018 arrangiert. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer als Selbstzahler mit diesem Buchungsformular, welches Sie direkt an das Hotel per Fax: 040 300 849 900 oder E-Mail: reservations-hamburg@rilano.com senden können.

Anfahrtsbeschreibung: www.rilano-hotel-hamburg.de/anfahrt

Parken: Das Rilano Hotel Hamburg verfügt über 90 Parkplätze, die gegen eine Gebühr € 11,00 pro Tag genutzt werden können.

Teilnahmegebühr*:

  • € 395 pro Person für Mitglieder des EACVA e.V.
  • € 495 pro Person für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 595 pro Person für Gäste

Die Gebühren gelten jeweils zzgl. MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Veranstaltungsunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Tagungsgetränke.

*Bei kombinierter Buchung eines Teilnehmers mit dem Seminar „Current Update in Valuations“ am 14.06.2018 erhält dieser Teilnehmer € 150 Rabatt auf den gesamten Rechnungsbetrag.

Teilnahmebedingungen:

Termin: Freitag, 15. Juni 2018
von 09:00 bis 17:30 Uhr
(8 CPE für die CVA-Rezertifizierung)

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor der Veranstaltung fallen € 90 (zzgl. MwSt.) Bearbeitungsgebühr an. Nach Ablauf dieser Frist wird der volle Betrag fällig. Ersatzteilnehmer sind willkommen. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung.

Daten:
Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert.
Gerne informieren wir Sie zukünftig über unsere Veranstaltungen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer kurzen Nachricht widerrufen werden, z.B. per E-Mail an datenschutz@eacva.de.

Unser Referent - Prof. Dr. Matthias Meitner

Chartered Financial Analyst

  • Dozent an der International School of Management (ISM) und
  • Consultant im Bereich Unternehmensbewertung, langfristige Aktieninvestments und Nachhaltigkeit/Business Ethics.

 

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
14.06.2018 Current Update in Valuations – der CVA Refresher – Version 3 Hamburg
15.06.2018 Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen Hamburg
29.06.2018 Strukturierte Finanzierung − Die Bewertung von Optionen in Unternehmensverträgen Frankfurt/ Eschborn
12.09.2018 Financial Modeling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen Düsseldorf
28.09.2018 Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personengesellschaften Frankfurt
25.10.2018 Strategiebewertung für Unternehmensbewerter Frankfurt
26.10.2018 Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen Frankfurt