EACVA transparent

Datum: 23.08.2019
Ort: Berlin

Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen

Das Seminar gibt einen Einblick in die notwendigen Analyseschritte sowie in die gängigen Techniken und moderne Ansätze der Start-Up- und Innovations-Bewertung.

Mit zahlreichen Fallbeispielen und Praxiselementen.

7 Stunden Fortbildung bzw. 8,5 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum23.08.2019
OrtBerlin
AdresseHotel Palace Berlin, Budapester Str. 45, 10787 Berlin

Zielgruppe:

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und deren Mitarbeiter, Corporate Finance Berater, Controller, Analysten, Investoren etc.

Seminarbeschreibung:

Bewertungen von innovativen Geschäftsideen nehmen in der modernen Praxis mehr und mehr Raum ein. So hat das digitale Zeitalter nicht nur das Umfeld für Unternehmensgründungen mit Skalierungs-Potenzial spürbar verbessert. Es sorgt auch dafür, dass etablierte Unternehmen sich in vielen Bereichen selbst neu erfinden müssen.

Für Investoren, Manager und Bewerter sind die Herausforderungen groß: Sie finden bei derartigen Projekten nahezu nichts von dem vor, was traditionell für eine sinnvolle Unternehmensbewertung benötigt wird: Keine Historie, kaum Visibilität, keine Vergleichsinvestments.

Das Seminar gibt einen Einblick in die notwendigen Analyseschritte sowie in die gängigen Techniken und moderne Ansätze der Start-Up- und Innovations-Bewertung.

Schwerpunkte sind weiterhin die Darstellung der notwendigen Verzahnung von qualitativen und quantitativen Elementen im Rahmen der Bewertung sowie die Entwicklung der Urteilsfähigkeit des Bewerters im Angesicht der immensen Unsicherheiten.

Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern ein fundamentales Wertverständnis für diese scheinbar ungreifbaren Geschäftsmodelle zu vermitteln.

Inhalt

  • Charakteristika und Bewertungsherausforderungen junger Unternehmen
  • Quantitative Analyse: Datenprobleme, Unsicherheiten und Fallstricke
  • Qualitative Analyse: Treiber und Erfolgsfaktoren
  • Analyse und Beurteilung des Business Plans
  • Strukturiertes Managementgespräch und Managementbeurteilung
  • Start-Up-typische Bewertungsprobleme:
    • Insolvenzrisiken
    • Finanzierungsaspekte und
    • spezifische Vertragskonstruktionen
  • Bewertung des Geschäftsmodells (1):
    • Venture Capital Method
    • First Chicago Method
    • (pragmatische) Realoptionen
  • Bewertung des Geschäftsmodells (2):
    • gemischt qualitativ/quantitative Ansätze
    • Simulationen
    • Assoziations-Techniken
  • Fallbeispiele

Veranstaltungsort:

Hotel Palace Berlin
Budapester Str. 45
10787 Berlin
www.palace.de

Übernachtung: Ein Abrufkontingent für Ihre Zimmerreservierung im Business Zimmer zu einem Preis von € 129 inkl. MwSt. pro Nacht (inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, WLAN und Nutzung des Palace SPA) haben wir für Sie bei Reservierung bis zum 21. Juli 2019 arrangiert. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer als Selbstzahler bis spätestens 23.07.2019 mit dem Stichwort EACVA unter folgenden Kontaktdaten der Reservierung: E-Mail: res@palace.de, Tel.: +49 (0)30 2502 1190, Fax: +49 (0)30 2502 1199.

Anfahrtsbeschreibungwww.palace.de/de/lageanfahrt

  • vom Flughafen Berlin-Tegel - TXL (Entfernung ca. 9 km)
    • Bus X9: 22 Minuten, bis Haltestelle Zoologischer Garten (alle 10 Min.)
    • Taxi: 20-30 Minuten
  • vom Hauptbahnhof Berlin (mit der Bahn)
    • S-Bahn: drei Stationen bis Bahnhof Zoo, von dort 5 Minuten zu Fuß
    • Taxi: 8 Minuten

Teilnahmegebühr*:

  • € 395 pro Person für Mitglieder des EACVA e.V.
  • € 495 pro Person für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 595 pro Person für Gäste

Die Gebühren gelten jeweils zzgl. MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Veranstaltungsunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Tagungsgetränke.

*Bei kombinierter Buchung eines Teilnehmers mit dem Seminar „Current Update in Valuations“ am 22.08.2019 erhält dieser Teilnehmer € 150 Rabatt auf den gesamten Rechnungsbetrag.

Teilnahmebedingungen:

Termin: Freitag, 23. August 2019
von 09:00 bis 17:30 Uhr
(7 Stunden Fortbildung / 8,5 CPE für die CVA-Rezertifizierung)

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor der Veranstaltung fallen € 90 (zzgl. MwSt.) Bearbeitungsgebühr an. Nach Ablauf dieser Frist wird der volle Betrag fällig. Ersatzteilnehmer sind willkommen. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anmeldung

Unser Referent - Prof. Dr. Matthias Meitner

CFA

  • Dozent an der International School of Management (ISM) und
  • Consultant im Bereich Unternehmensbewertung, langfristige Aktieninvestments und Nachhaltigkeit/Business Ethics
  • Gründer und Managing Partner von VALUESQUE

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
22.08.2019 Current Update in Valuations – der CVA Refresher – Version 3 Berlin
23.08.2019 Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen Berlin
30.09.2019 Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personengesellschaften Frankfurt
01.10.2019 Financial Modeling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen Frankfurt
14.10.2019 Strategiebewertung für Unternehmensbewerter Nürnberg
15.10.2019 Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen Nürnberg
21.10.2019 Structured Finance: Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen Frankfurt
22.10.2019 Fallstudienseminar zur Kaufpreisallokation mit Excel-Modell Frankfurt

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.