EACVA transparent

Termine und Orte

Die CVA-Trainingswochen und Examen werden an folgenden Terminen und Orten angeboten:

Ort:

  

Veranstaltungshotel:

  

Trainingswoche:

 

Examen:

Düsseldorf   Hotel Meliá Düsseldorf
www.melia.com
  18.09.22.09.2017     23.09.2017 
München/
Starnberg
  Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
www.vier-jahreszeiten-starnberg.de
  27.11.01.12.2017    02.12.2017 
Frankfurt   Welcome Hotel Frankfurt
www.welcome-hotels.com
  15.01.19.01.2018   20.01.2018
Wien   Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel
www.ImperialRenaissance.com
  16.04.20.04.2018   21.04.2018
Hamburg   The Rilano Hotel Hamburg
www.rilano-hotel-hamburg.de
  11.06.15.06.2018   16.06.2018
Berlin   Hotel Palace Berlin 
www.palace.de
  20.08.24.08.2018   25.08.2018
Düsseldorf   L!NDNER Congress Hotel Düsseldorf
www.lindner.de
  10.09.14.09.2018   15.09.2018
München/
Starnberg
  Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg 
www.vier-jahreszeiten-starnberg.de
  03.12.07.12.2018   07.12.2018

 

Anmeldung zur Ausbildung:

 

Preise und Leistungen

Der Preis für die CVA-Trainingswoche beträgt € 3.695 zzgl. MwSt.

Darin sind folgende Leistungen enthalten:

  • Durchführung der CVA-Trainingswoche (Montag 8:30 Uhr Begrüßungskaffee, ab 9:00 Uhr Veranstaltung, sonst ab 8:00 Uhr bis jeweils ca. 18:00 Uhr)
  • Umfangreiche Arbeitsmaterialien sowie Excel-Modelle und Backup-Materialien auf USB-Stick, die Sie zu Beginn der Trainingswoche ausgehändigt bekommen
  • Verpflegung in den Kaffeepausen
  • Mittagessen
  • Wireless-Internetzugang im Veranstaltungsraum und/oder den Pausenräumen (bei technischer Verfügbarkeit)

 

Der Preis für das CVA-Examen beträgt € 595 zzgl. MwSt.
Die Kosten für eine Wiederholungsprüfung belaufen sich auf € 150 (zzgl. MwSt.).

  • Darin sind folgende Leistungen enthalten:
  • Durchführung der Multiple-Choice-Tests (9:00 Uhr bis 14:00 Uhr)
  • Verpflegung während der Multiple-Choice-Tests
  • Mittagessen nach den Multiple-Choice-Tests
  • Korrektur der Multiple-Choice-Tests
  • Ausgabe und Korrektur der
    • Fallstudienaufgabe
    • oder alternativ Einreichung eines aktuellen Bewertungsgutachtens (ggf. geschwärzt, in dreifacher Ausführung, maximal 3 Jahre alt), welches Sie eigenständig unterschrieben haben und – nur bei Alternative 2 – die Durchführung der mündlichen Prüfung (60 Minuten Prüfungszeit).

Jeder Prüfungsteil kann maximal zweimal wiederholt werden.

Privatpersonen können unter bestimmten Voraussetzungen bis zu € 500 über Bildungsprämien bzw. bis zu € 2.000 über den Bildungsscheck-NRW finanzieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail und postalisch eine Anmeldebestätigung sowie den Zulassungsantrag für das CVA-Examen und das Membership Application Formular der EACVA/NACVA per E-Mail.

Der Zulassungsantrag sowie das Membership Application Form der EACVA/NACVA sind bis 3 Wochen nach der Anmeldung zum CVA-Examen einzureichen.

 

Mitgliedschaft beim EACVA e.V.

Die Mitgliedschaft als CVA-Anwärter beim EACVA e.V. ist Voraussetzung für die Teilnahme an dem CVA-Examen und zeitlich auf eine Dauer von 18 Monaten nach Zulassung als CVA-Anwärter begrenzt. Der Beitrag für die Mitgliedschaft als CVA-Anwärter bei dem EACVA e.V. für diese 18 Monate beträgt €180 (MwSt. befreit). Mit Bestehen des CVA-Examens und Erfüllung aller Voraussetzungen zum Führen des CVA-Titels werden Sie automatisch zum ordentlichen Mitglied des EACVA e.V. (sog. Professional). Falls das Examen nicht innerhalb von 18 Monaten nach Zulassung als CVA-Anwärter abgelegt wird, endet die CVA-Anwärter-Mitgliedschaft automatisch.

Der Mitgliedsbeitrag für Professionals (CVA's) beträgt derzeit € 300 pro Kalenderjahr (Berechnung anteilig, beginnend mit dem 1. des Monats der ordentlichen Mitgliedschaft. Der bereits geleistete Mitgliedsbeitrag für CVA-Anwärter wird zeitanteilig verrechnet).

Über die Mitgliedschaft beim EACVA e.V. ist die parallele Mitgliedschaft bei der NACVA (www.nacva.com) mit dem Mitgliedsbeitrag abgedeckt. Die NACVA/EACVA stellt Ihnen eine Mitgliedsurkunde aus. Nach Bestehen des CVA-Examens sowie der länderspezifischen Voraussetzungen zum Führen des CVA Titels erhalten Sie von der NACVA die CVA-Urkunde.