QUALIFIZIEREN

Der Certified Valuation Analyst (CVA) ist ein international anerkannter Qualifikationsnachweis für Unternehmensbewerter, eingebettet in die European Association of Certified Valuators and Analysts (EACVA). Wenn Sie also zu einer Berufsgruppe gehören, die Bewertungen professionell durchführen, dann wird Ihnen diese Ausbildung wichtige Kompetenzen vermitteln, zahlreiche Türen öffnen und wertvolle Kontakte ermöglichen. Die Trainingswoche schliesst mit einem Examen ab.

mehr erfahren

INFORMIEREN

Mit der Mitgliedschaft bei der European Association of Certified Valuators and Analysts (EACVA) und der National Association of Certified Valuators and Analysts (NACVA) gelangen Sie automatisch in den Genuss von zahlreichen Benefits. Wir informieren Sie kontinuierlich über aktuelle Themen, interessante Fälle der Unternehmensbewertung und in einem Newsblog können Sie mit anderen Experten diskutieren. Wissen weitergeben ist unsere Leidenschaft.

mehr erfahren

VERNETZEN

Die EACVA bietet zusammen mit der NACVA eine nationale wie internationale Plattform zum Networking für Bewertungsprofessionals sowie alle Leistungen und Vorteile eines Berufsverbandes, so z. B.: Vertretung der Interessen seiner Mitglieder, Förderung der Weiterbildung, Information und Vernetzung. Wir unterstützen unsere Mitglieder in fachlichen Fragen, vermitteln national und international Kontakte zu anderen Experten und fördern das Netzwerk und den gegenseitigen Support.

mehr erfahren

GACVA

EACVA im Dachverband der GACVA

Der Certified Valuation Analyst (CVA) ist ein international anerkannter Qualifikationsnachweis auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung, der auf die National Association of Certified Valuators and Analysts (NACVA) – den Marktführer bei der Zertifizierung von Bewertungspofessionals mit ca. 7.000 Mitgliedern in den USA  zurück geht. Die einzelnen Landesorganisationen (International Chapters) haben sich jetzt in der Global Association of Certified Valuators and Analysts (GACVA) zusammen geschlossen. Die EACVA hat aktuell mehr als 500 Mitglieder und ist ein wichtiges Mitglied innerhalb des internationalen Dachverbandes. Weitere Informationen zu den einzelnen Landesorganisationen der GACVA finden Sie unter www.GlobalCVA.com.

EACVA-Bewerterkonferenz

Wir laden herzlich zu unserer 11. Jahreskonferenz 2017 am 19. – 20. Oktober 2017 im Hilton Munich Park Hotel ein. Auch dieses Jahr werden wir Ihnen ein vielfältiges Programm mit und 24 Sessions und 4 Keynote Vorträgen präsentieren:

  • Tobias Mock, CFA: Auf was Bewerter beim Rating achten müssen
  • Professor Kjell G. Nyborg: The choice of valuation techniques in practice: Education versus profession
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn: Trump, Brexit und Eurokrise
  • Richard M. Wise: Around the Valuation World in 60 Minutes

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Melden Sie sich frühzeitig an und sichern Sie damit Ihre Teilnahme: www.bewerterkonferenz.de.

EACVA Mitgliedschaft

Die EACVA bietet Ihren Mitgliedern eine Plattform für das Networking von Bewertungsprofessionals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weltweit über die parallele Mitgliedschaft bei der National Association of Certified Valuators and Analysts (NACVA). 

Mit der Mitgliedschaft der EACVA und der NACVA gelangen Sie automatisch in den Genuss von zahlreichen Benefits, profitieren von fachlichem Erfahrungsaustausch innerhalb des Bewerternetzwerks sowie von der Möglichkeit, durch unser differenziertes Weiterbildungsangebot Ihr theoretisches und praktisches Wissen auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung stets aktuell zu halten.

mehr erfahren

Im Fokus

CVA-Trainingswoche und Examen

Der Certified Valuation Analyst (CVA) ist ein eigenständiger Qualifikationsnachweis für Berufsgruppen, die sich mit der Unternehmensbewertung beschäftigen.

Wenn Sie zu einer Berufsgruppe gehören, die Bewertungen professionell durchführen, dann wird Ihnen diese Ausbildung helfen, Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung zu vertiefen, wichtige Kompetenzen vermitteln, zahlreiche Türen öffnen und wertvolle Kontakte ermöglichen. 

Die Informationen zur Ausbildung zum CVA sowie die Übersicht der aktuellen Termine finden Sie hier.

Fachinformation

BewP 2 2017

BewertungsPraktiker –

Fachinformationen zu Bewertungsfragen 

Am 26.05.2017 ist der BewertungsPraktikers 2/2017 erschienen (Beilage in DER BETRIEB 21/2017), u.a. mit folgenden Themen:

  • Zielkapitalstruktur im WACC und Un-levern, Re-levern bei der Unternehmensbewertung – Brutto- oder Netto-Verschuldung? (Prof. Dr. Bernhard Schwetzler)
  • Das Insolvenzrisiko beeinflusst den Unternehmenswert: Eine Klarstellung in 10 Punkten (Prof. Dr. Werner Gleißner)
  • Erklärung des EBITA ausgehend von Verzinsung und Veränderung des in ein Unternehmen bzw. in dessen Vermögenswerte investierten Kapitals (Prof. Dr. Ulrich Moser / Dr. Thomas Tesche / Prof. Christoph Hell)
  • Ist der bewertungsäquivalente einheitliche Basiszins noch zu retten? (Prof. Dr. Leonhard Knoll / Prof. Dr. Dr. h.c. Lutz Kruschwitz / Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler)
  • Rechtsprechung: Ermittlung der Barabfindung bei vorangegangenem Unternehmensvertrag (Dr. Anja Köritz)

Aktuelles

Diskussion über die Akzeptanz der Monte Carlo Simulation bei US-Gerichten

Publiziert in Fachliche News Dienstag 18.07.2017

In einem aktuellen Bog-Beitrag diskutiert Castro die Akzeptanz der Monte Carlo Simulation bei US-Gerichten.

Dieses Thema ist in Deutschland nach unserem Kenntnisstand noch nicht vor Gericht angekommen.

weiterlesen...

Interessantes Statement und Paper zur Bewertung von Unicorns

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Donnerstag 01.06.2017

May 8, 2017 by Shana Lynch

"Silicon Valley’s Unicorns Are Overvalued..."

weiterlesen...

Schätzung des Unternehmenswerts für Barabfindung anhand des Net Asset Value

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Montag 29.05.2017

Beschl. v. 08.09.2016, Az.: 21 W 36/15, OLG Frankfurt/M.

Im Einzelfall kann unter Berücksichtigung des besonderen Geschäftsmodells des zu bewertenden Unternehmens zur Schätzung des Unternehmenswertes auch auf den Net Asset Value (NAV) als Bewertungsmethode zurückgegriffen werden.

weiterlesen...

Partner

finexpert               

Referenzen