QUALIFIZIEREN

Der Certified Valuation Analyst (CVA) ist ein international anerkannter Qualifikationsnachweis für Unternehmensbewerter, eingebettet in die European Association of Certified Valuators and Analysts (EACVA). Wenn Sie also zu einer Berufsgruppe gehören, die Bewertungen professionell durchführen, dann wird Ihnen diese Ausbildung wichtige Kompetenzen vermitteln, zahlreiche Türen öffnen und wertvolle Kontakte ermöglichen. Die Trainingswoche schliesst mit einem Examen ab.

mehr erfahren

INFORMIEREN

Mit der Mitgliedschaft bei der European Association of Certified Valuators and Analysts (EACVA) und der National Association of Certified Valuators and Analysts (NACVA) gelangen Sie automatisch in den Genuss von zahlreichen Benefits. Wir informieren Sie kontinuierlich über aktuelle Themen, interessante Fälle der Unternehmensbewertung und in einem Newsblog können Sie mit anderen Experten diskutieren. Wissen weitergeben ist unsere Leidenschaft.

mehr erfahren

VERNETZEN

Die EACVA bietet zusammen mit der NACVA eine nationale wie internationale Plattform zum Networking für Bewertungsprofessionals sowie alle Leistungen und Vorteile eines Berufsverbandes, so z. B.: Vertretung der Interessen seiner Mitglieder, Förderung der Weiterbildung, Information und Vernetzung. Wir unterstützen unsere Mitglieder in fachlichen Fragen, vermitteln national und international Kontakte zu anderen Experten und fördern das Netzwerk und den gegenseitigen Support.

mehr erfahren

Fachinformation

BWP 2 2019

BewertungsPraktiker –

Fachinformationen zu Bewertungsfragen 

Am 27.05.2019 ist der BewertungsPraktiker 2/2019 erschienen, welcher der CORORATE FINANCE Heft 05-06 beiliegt, u.a. mit folgenden Themen:

  • Digitalisierung, Klimawandel, Politische Entwicklung (Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA / Prof. Dr. Felix Streitferdt)
  • Zur Abbildung von Abschreibungen und deren Steuerwirkungen im Terminal Value (Prof. Dr. Andreas Schüler)
  • Sachgerechte Abschätzung von Reinvestitionsraten (WP/StB Dr. Kai Behling)
  • Einführung in die Erstellung von Add-Ins und Ribbon-Menüs (Andreas Emmert, CFA, CIA)
  • Rechtsprechung: Hochrechnung des Börsenkurses zur Ermittlung angemessener Barabfindung (RAin Dr. Anja Köritz, LL.M.)

weiterlesen...

Aktuelles

OIV Business Valuation Journal - Volume 1 (Issue 1) 2019

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Montag 01.07.2019

The Business Valuation Journal intends to share ideas and solutions to advanced valuation problems common to different geographical areas and broader sectors by publishing high-quality, practitioner-relevant articles. The journal’s objective is to stimulate the exchange of the best practice, practical solutions, evidence and, more generally, experiences developed in academia and international professional practice for the cultural and professional advancement of the Business Valuer community.

weiterlesen...

BFuP - Schwerpunktthema: Unternehmensbewertung

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Mittwoch 26.06.2019

Heft 3/2019  der Zeitschrift Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP) beschäftigt sich mit dem Thema Unternehmensbewertung. Die Zeitschrift ist eine deutschsprachige wissenschaftliche Fachzeitschrift auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre.

weiterlesen...

Verschuldung und Unternehmenswert – Anmerkungen zum IDW Praxishinweis 2/2018

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Montag 24.06.2019

von Andreas Schüler (Universität der Bundeswehr München) und Bernhard Schwetzler (Handelshochschule Leipzig).

"Im September 2018 hat der FAUB den IDW Praxishinweis 2/2018 „Berücksichtigung des Verschuldungsgrads bei der Bewertung von Unternehmen“ verabschiedet. Der Praxishinweis will Besonderheiten v.a. bei der Bewertung von hoch verschuldeten Unternehmen „konkretisieren“ und „Hilfestellung“ bei deren Berücksichtigung geben (Tz. 2). In Abschnitt 2 werden begriffliche Grundlagen erläutert und anschließend Grundsätze für die Bewertung von „gering und normal verschuldeten Unternehmen“ (Abschnitt 3) dargelegt. Dann werden Besonderheiten von „hoch verschuldeten Unternehmen“ (Abschnitt 4) und „überhöht verschuldeten Unternehmen“ (Abschnitt 5) diskutiert und Empfehlungen zur Bewertungstechnik aufgeführt. Ein angehängtes Zahlenbeispiel dient der Veranschaulichung..."

weiterlesen...

EACVA-Bewerterkonferenz 2019

Die 13. Bewerterkonferenz der EACVA wird am 5. und 6. Dezember 2019 im Hotel Palace am Kurfürstendamm Berlin stattfinden. Einer der Keynote Speaker wird Professor Aswath Damodaran sein. Save the Date!

Die 12. Jahreskonferenz der EACVA fand am 22.-23.11.2018 in Düsseldorf/Neuss statt. Ein abwechslungsreiches Themenbuffet mit vier Keynote Vorträgen und 24 Sessions zur Unternehmensbewertung und Bewertung immaterieller Werte stand rd. 350 Teilnehmern zur Auswahl. Einen der Schwerpunkte bildeten Fragen rund um steuerliche Bewertungsanlässe, diskutiert aus Sicht der Finanzverwaltung mit Beratern und Bewertungsprofessionals. Keynote Speaker der 12. Konferenz waren Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser, Prof. Mauro Bini, Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Weber und Drew Stuart Dorweiler.

Weitere Informationen unter www.bewerterkonferenz.de.

EACVA Mitgliedschaft

Die EACVA bietet Ihren Mitgliedern eine Plattform für das Networking von Bewertungsprofessionals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weltweit über die parallele Mitgliedschaft bei der National Association of Certified Valuators and Analysts (NACVA). 

Mit der Mitgliedschaft der EACVA und der NACVA gelangen Sie automatisch in den Genuss von zahlreichen Benefits, profitieren von fachlichem Erfahrungsaustausch innerhalb des Bewerternetzwerks sowie von der Möglichkeit, durch unser differenziertes Weiterbildungsangebot Ihr theoretisches und praktisches Wissen auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung stets aktuell zu halten.

mehr erfahren

Im Fokus

CVA-Trainingswoche und Examen

Der Certified Valuation Analyst (CVA) ist ein eigenständiger Qualifikationsnachweis für Berufsgruppen, die sich mit der Unternehmensbewertung beschäftigen.

Wenn Sie zu einer Berufsgruppe gehören, die Bewertungen professionell durchführen, dann wird Ihnen diese Ausbildung helfen, Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung zu vertiefen, wichtige Kompetenzen vermitteln, zahlreiche Türen öffnen und wertvolle Kontakte ermöglichen. 

Die Informationen zur Ausbildung zum CVA sowie die Übersicht der aktuellen Termine finden Sie hier.

GACVA

EACVA im Dachverband der GACVA

Der Certified Valuation Analyst (CVA) ist ein international anerkannter Qualifikationsnachweis auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung, der auf die National Association of Certified Valuators and Analysts (NACVA) – den Marktführer bei der Zertifizierung von Bewertungspofessionals mit ca. 7.000 Mitgliedern in den USA  zurück geht. Die einzelnen Landesorganisationen (International Chapters) haben sich jetzt in der Global Association of Certified Valuators and Analysts (GACVA) zusammen geschlossen. Die EACVA hat aktuell mehr als 500 Mitglieder und ist ein wichtiges Mitglied innerhalb des internationalen Dachverbandes. Weitere Informationen zu den einzelnen Landesorganisationen der GACVA finden Sie unter www.GlobalCVA.com.

Partner

gacva partner nacva finexpert  ValuSource FinalLogo KVD EACVA    Logo Wiley EACVA

Referenzen

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.