EACVA transparent

Inflation and Valuation Practice: German Evidence

Publiziert in Aktuelle Veröffentlichungen Freitag 28.04.2023
Inflation and Valuation Practice: German Evidence

Der Aufsatz "Inflation and Valuation Practice: German Evidence" in Schmalenbach Journal of Business Research (2023) von Schüler und Wünsche analysiert, wie die Bewertungspraxis in Deutschland Inflation berücksichtigt, insb. deren Einfluss auf den Terminal Value.

Die Untersuchung basiert auf einer Stichprobe von 263 Bewertungsgutachten deutscher Wirtschaftsprüfer mit Bewertungsstichtagen zwischen 2000 und 2021. Die meisten Gutachten zielen darauf ab, den Preis je Aktie zu ermitteln, um Minderheitsaktionäre i.R.e. eines Squeeze-out zu entschädigen. 

Die digitale Verion des Aufsatzes finden Sie hier

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.