EACVA transparent

Datum: 17.10.2022
Ort: Frankfurt

Präsenz-Seminar: Financial Modelling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen

Schulung mit Microsoft Excel Case Studies

Diese Schulung wird den Teilnehmenden (mit fortgeschrittenen Kenntnissen in MS Excel) die Möglichkeit eröffnen, sich mit der Quantifi­zierung und Identifizierung von in Plan-Cashflows enthaltenen Risiken im Rahmen der Modellierung eines Finanzplanungsmodells auseinanderzusetzen.

Refrent: Andreas Emmert, CFA, CIA, Partner Financial Advisory | Valuation & Modelling, Deloitte

Montag, 17.10.2022 (09:00–17:30 Uhr)
7 Stunden Fortbildung / 8,5 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung

Allgemeine Informationen

Datum17.10.2022
OrtFrankfurt
AdresseAdina Apartment Hotel Frankfurt Westend, Osloer Straße 3, 60327 Frankfurt a.M.

Zielgruppe

Certified Valuation Analysts, Corporate Finance Berater, Controller, Fach- und Führungskräfte mit Schwerpunkt M&A, Corporate Finance und/oder Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater etc. mit fortgeschrittenen Kenntnissen in MS-Excel

Seminarbeschreibung

In der Unternehmensbewertung ist das Kriterium der Risikoäquivalenz ein sehr zentrales. Der richtige Unternehmenswert lässt sich demnach dann ermitteln, wenn die der jeweiligen Entscheidung zurechenbaren Plan-Cashflows und die zur Wertableitung verwendeten Kapitalkosten zueinander äquivalent sind. Das gilt in einer immer unsicherer erscheinenden Unternehmensumwelt insbesondere für die sowohl in den Plan-Cashflows enthaltenen als auch in den Kapitalkosten korrespondierend zu berücksichtigenden Risiken.

Zielsetzung des Seminars

Den Teilnehmenden die Möglichkeit zu eröffnen, sich mit der Quantifizierung und Identifizierung von in Plan-Cashflows enthaltenen Risiken im Rahmen der Modellierung eines Finanzplanungsmodells auseinanderzusetzen. Hierzu werden anhand eines vorhandenen, starren Planungsmodells in MS-Excel erforderliche Schritte aufgezeigt, um zum Einen die erforderliche Flexibilität modelltechnisch herzustellen und zum Anderen die konkrete Möglichkeit der pragmatischen und praktischen Umsetzung von Simulationstechniken erarbeitet, mittels derer die Unsicherheit der geplanten Finanzgrößen bestimmt werden kann.

Die drei wesentlichen Ziele des Seminars sind:

  1. Wie kann man ein flexibles integriertes Planungs- und Bewertungsmodell aufbauen?
    • Wie passt sich ein Modell automatisch an unterschiedliche Detailplanungszeiträume mit ewiger Rente an, z.B. 3 Jahre + ewig, 5 Jahre + ewig, 10 Jahre + ewig etc.?
  2. Erweiterung dieses zeitflexiblen Basismodells um Simulationsaspekte:
    • Wie kann man die Simulation von einzelnen Werttreibern wie z.B. Umsatzwachstum, Kostenquoten etc. – ohne Verwendung von kostenpflichtiger Zusatzsoftware – direkt in dem Planungs- und Bewertungsmodell einbauen?
  3. Wie kann man automatisierte Aufbereitungen, Analysen und Auswertungen in das Modell einbauen?

Hinweise:

  • Das Seminar richtet sich an Teilnehmende mit fortgeschrittenen Kenntnissen in MS-Excel.
  • Bitte bringen Sie ein Laptop mit MS-Excel sowie USB-Anschluss zum Seminar mit.
  • Bitte beachten Sie die Systemanforderungen auf der Website des Herstellers des Excel-Addins www.probabilitymanagement.org. Nutzer unter Windows sollten demnach MS-Excel 2010 oder neuer installiert haben, Nutzer unter Apple sollten hierbei MS-Excel 2016 oder neuer installiert haben, um eine einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Inhalt

  • Einführung
  • Entwicklung eines dynamischen Finanzplanungs- und Bewertungsmodells
    • Flexible Modelle und deren Vorteile
    • Wie mache ich ein Modell flexibel und dynamisch?
    • Das Basismodell – Kurzvorstellung
    • Erweiterung des Basismodells in ein dynamisches Modell
    • Übungssession
  • Simulation und Risikoanalyse mit MS-Excel
    • Grundlagen der Simulation und Risikoanalyse
    • Erweiterung des dynamischen Basismodells um Simulationsaspekte
    • Übungssession
    • Aufbereitung von Analysen und Auswertungen im Modell
    • Übungssession
  • Zusammenfassung und Teilnehmerfeedback

Veranstaltungsort

 

Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend
Osloer Straße 3
60327 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 24 74 200
www.adinahotels.com/de/apartments/frankfurt-westend

Übernachtung: Ein Abrufkontingent (Stichwort EACVA) für die Zimmerreservierung zu einem Preis von € 119 pro Nacht (im Studio Apartment mit voll ausgestatteter Küche, großzügigem Wohn- und Essbereich, Tee- und Kaffee- Zubereitungsmöglichkeit) inkl. Frühstück und W-LAN haben wir für Sie bis zum 25.09.2022 reserviert.

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

mdb 251788 db em rgb 200pxEntspannt ankommen – nachhaltig reisen. Mit dem EACVA Veranstaltungsticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn zum bundesweiten Festpreis ab € 49,50 (einfache Fahrt) von jedem DB Bahnhof reisen.

Weitere Informationen und den Buchungslink finden Sie hier.

Teilnahmegebühr

  • € 545 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 648,55) für Mitglieder der EACVA
  • € 645 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 767,55) für Mitarbeiter eines EACVA-Mitglieds
  • € 795 (zzgl. 19% MwSt., brutto € 946,05) für Gäste

Die Teilnahmegebühr enthält ausführliche Veranstaltungsunterlagen und Case Studies (MS Excel), Begrüßungskaffee/Tee vor Beginn der Veranstaltung, Verpflegung in den Kaffeepausen (vormittags und nachmittags), Mittagessen und Tagungsgetränke.

Teilnahmebedingungen

Termin: Montag, 17. Oktober 2022
von 09:00 bis ca. 17:30 Uhr
(7 Stunden Fortbildung / 8,5 CPE im Rahmen der CVA-Rezertifizierung)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung.

Ein schriftlicher Rücktritt ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Bei Rücktritt bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn fallen € 150 (zzgl. MwSt.) Bearbeitungsgebühr an. Nach Ablauf dieser Frist wird der volle Betrag (ohne MwSt.) fällig. Ersatzteilnehmer sind willkommen. Wird die Veranstaltung storniert, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Anmeldung

Unser Referent - Andreas Emmert, CFA, CIA

  • Partner im Bereich Financial Advisory I Valuation & Modelling bei Deloitte in Nürnberg
  • hat mehr als 19 Jahre Erfahrung im Bereich der Unternehmensbewertung, Unternehmenssteuerung, strategischer Planung und Investitionsanalysen sowie im Umfeld der Modellierung komplexer finanzwirtschaftlicher Sachverhalte.

weiterlesen ...

Weitere Termine

Datum Veranstaltungsname Ort
29.08.2022 Around the Valuation World International: Monatlicher Webcast Online (Zoom)
10.10.2022 Präsenz-Seminar: Tipps und Tricks für die effizientere Nutzung von Excel Frankfurt
17.10.2022 Präsenz-Seminar: Financial Modelling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen Frankfurt

Vergangene EACVA Events u.a.:

  • 04.07.2022 - Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei Unternehmensbewertungen im Familien-/Erbrecht und im Steuerrecht mit StB Jan König, CVA
  • 01.07.2022 − Seminar: Risikoanalyse und simulationsbasierte Planung als Basis für Unternehmens­bewertungen mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 30.06.2022 − Seminar: Aktuelles zur Unternehmensplanung mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 23.06.2022 − Virtueller Austausch: Bewertung in der Bankenabwicklung mit Alexander Klaubauf, BA
  • 13.06.2022 − Virtueller Austausch: Carve Outs und Bewertung mit Christian Plath, CVA
  • 08.06.2022 − Seminar: Valuation of Data-Driven Business Models mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 03.06.2022 − Seminar: Current Update in Valuations – der CVA Refresher mit Prof. Dr. Felix Streitferdt und Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 12.05.2022 − Seminar: Valuation Meets ESG & Sustainability – Analysis – Value Driver – Valuation mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 10.05.2022 − Virtueller Austausch: Inflation in der Diskussion – Auswirkungen auf Cash Flows und Kapitalkosten mit Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CIIA, CEFA und Dr. Martin Schmidt
  • 06.05.2022 − Seminar: Structured Finance – Bewertung strukturierter Eigenkapitalinstrumente und Optionen in Frankfurt a.M. mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 05.05.2022 − Seminar: Bewertung von Aktienoptionen und anteilsbasierten Vergütungen in Frankfurt a.M. mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 28.04.2022 − Seminar Start-Up Valuation – Analyse und Bewertung von jungen Unternehmen und innovativen Geschäftsmodellen mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 04.04.2022 − Virtueller Austausch: IDW S 13 – Überleitung vom objektivierten Unternehmenswert zum Ausgleichs- und Auseinandersetzungsanspruch mit RA WP StB Wolf A. Tönnes
  • 30.03.2022 − Seminar: Auswirkungen der Covid-Pandemie und des Ukraine-Kriegs auf die Unternehmensbewertung mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 24.03.2022 − Virtueller Austausch: Der Preisauftrieb wird bleiben. Kurz-, mittel- und langfristige Bestimmungsfaktoren der Inflation mit Dr. Michael Heise
  • 18.01.2022 − Virtueller Austausch: Haftung bei gutachtlichen Unternehmensbewertungen mit RA WP StB FAfStR Alexander Kirchner
  • 08.12.2021 − Workshop: Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxis­empfehlungen mit Marco Wolfrum
  • 07.12.2021 − Virtueller Austausch: Zuverlässigkeit von Peer Group Betas bei dünnem Handel mit StB Ass. Prof. MMag. Dr. Stefan O. Grbenic, CVA
  • 18.11.−19.11.2021 − 14. Jahreskonferenz der EACVA für BewertungsProfessionals 2021 in München
  • 26.10.2021 − Virtueller Austausch: IFRS 16 und wie gehe ich damit in der Praxis um? mit Dr. Timo Willershausen
  • 19.10.2021 − Seminar: Ertragswert Modelling für IDW S1 Bewertungen bei Kapital- und Personen­gesellschaften in Frankfurt a.M. mit Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA
  • 12.10.2021 − Seminar: Marketing für BewertungsProfessionals mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 29.09.2021 − Virtueller Austausch: Stolperfallen bei der Erstellung von Schiedsgutachten − mit Dr. Anke Nestler, CLP, CVA, ö.b.u.v. SV für Unternehmensbewertung
  • 28.09.2021 − Seminar: Zeitmanagement für BewertungsProfessionals mit WP StB Andreas Creutzmann, CVA
  • 10.06.2021 − Seminar: Aktuelle Entwicklungen bei gesellschaftsrechtlichen Unternehmens­bewertungen mit WP Dr. Frederik Ruthardt, CVA
  • 20.05.2021 − Seminar: Strategiebewertung für Unternehmensbewerter mit Prof. Dr. Werner Gleißner
  • 18.05.2021 − Virtueller Austausch: Wert und Preis − Einfluss der IVS auf die bestehenden Wertkonzepte mit StB Dr. Victor Purtscher
  • 23.03.2021 − Virtueller Austausch: Übertragbare Ertragskraft mit WP StB Dr. Torsten Kohl
  • 03.02.2021 − Seminar: Grundlagen der Bewertung von Structured Equity / Leveraged Buyouts mit Dr. Christoph Engel, CVA, CFA, FRM
  • 20.11.2020 − Seminar: Unternehmensanalyse, Zahlungsstromprognose und Planungsplausibilisierung mit Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA
  • 03.11.2020 − Seminar: Distressed Valuation – Unternehmensbewertung bei Ertragsschwäche, Krise und Insolvenz mit RA Matthias Kühne, CVA / Prof. Dr. Matthias Meitner, CFA / RA StB Cornelius Nickert, CVA
  • 05.10.2020 − Seminar: Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study mit Prof. Dr. Stefan Dierkes

Haben Sie Interesse an einem auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Praxisseminar, z.B. zu Spezialthemen der Unternehmensbewertung, einem Vortrag oder einer Inhouse-Schulung? Bitte rufen Sie uns an unter +49(0)69 247 487 911 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@eacva.de.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.